Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Periode kurz nach dem Eisprung?"

Anonym

Frage vom 12.11.2006

Liebes Hebammen Team,
ich hatte am 12.10., also vor 4 Wochen eine AS wegen einer verhaltenen FG. Da war ich in der 11. SSW, das Embryo war aber noch im Stadium der 7. SSW. Nachdem ich Methergin eingenommen hatte und die Blutung abgeklungen war, war alles soweit wieder in Ordnung.
Am 04.11. hatte ich beim joggen ein solches Stechen im Unterleib, dass ich in die Ambulanz zur FA bin. Diese hat aber nichts festgestellt ausser etwas freischwebende Flüssigkeit. Ich hab die Vermutung, dass es ein Eisprung war.
6 Tage später bekam Blutungen und ich dachte es sei die Periode. Die Blutung dauerte aber nur 2 Tage, sodass ich mir jetzt nicht mehr sicher bin.
Kann es sein, dass die erste Mens nach einer AS so kurz nach dem Eisprung ist und nur 2 Tage dauert?

Herzlichen Dank!

Antwort vom 13.11.2006

Es kann gut sein, dass es eine erste Mens war, der vorher ein ES vorangegangen ist oder auch nicht. Der Körper braucht eine Weile, um wieder den Normalzusstand zu errreichen. Wenn Sie wollen, können Sie das Einpendeln des Zyklus mit Frauenmanteltee unterstützen, der unterstützt die weiblichen Organe. Alles Gute!!

20
Kommentare zu "Periode kurz nach dem Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: