Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Erfolgt ein Eisprung, wenn ich mit der Pille aussetze?"

Anonym

Frage vom 08.01.2007

Liebes Hebammenteam, ich habe eine evtl in Ihren Augen sehr merkwürdige Frage, die für mich aber sehr wichtig ist.
Bedingt durch mein PCO Syndrom habe ich am ersten Tag der letzten Regel mit der Einnahme der Pille "Diane35" begonnen und bin heute am 11.Zyklustag mit noch immer leichten Blutungen. Meine Frage nun dazu, wenn ich die Pille nun einfach für ein paar Tage "vergessen" würde, könnte es dann zu einem Eisprung kommen???
Versuchen schon über ein Jahr Schwanger zu werden und die Pille soll das PCO Syndrom ja regulieren. Bitte teilen sie mir auch ggf. mit aus welchem Grund es nicht zu einem Eisprung kommen sollte.
Mit freundlichem Gruß
Kathleen

Antwort vom 08.01.2007

Hallo, es lässt sich nicht vorhersagen, ob ein Eisprung erfolgen würde oder nicht, wenn Sie mit der Pille aussetzen. Klar ist aber, dass Sie die Hormone damit durcheinander bringen und der psotive Effekt, der von der Pille auf die PCO erwartet wird, beeinträchtigt wird. Möglich wäre, dass Sie noch mehr Zwischenblutungen bekommen. Manchmal führen aber auch Wege zum Erfolg, die nicht vorgesehen sind. So gesehen müssen Sie selbst entscheiden, was Sie probieren möchten und was nicht. Je nachdem was passiert, wissen Sie es dann das nächste mal. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

16
Kommentare zu "Erfolgt ein Eisprung, wenn ich mit der Pille aussetze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: