Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Hormonstatus ok - trotzdem kein Eisprung?"

Anonym

Frage vom 28.07.2009

Liebes Hebammenteam,
ich habe die Pille vor einem Jahr abgesetzt (nach 10 jähriger Einnahme). Mein Zyklus ist nach wie vor unregelmäßig und schwankt zw. 36 und 45 Tagen (Die Zykluslänge war schon früher vor der Pilleneinnahme sehr unregelmäßig u. lang). Meine Ärztin gab mir dann Mönchspfeffer, daraufhin verkürzte sich die Dauer auf 31-36 Tagen. Seit 9 Monaten messe ich auch jeden Morgen die Körpertemperatur. Die Temperaturkurven ergaben trotzdem, dass ich bisher lediglich 1 mal einen Eisprung hatte (die Temperatur schwankt eigentlich immer zw. 36.3 und 36.7 Grad). Zudem erklärte mir die Ärztin beim Anschauen der Kurven, dass die Zeit zwischen leichtem Temperaturanstieg und Periode zu kurz sei. Ein Ei könnte sich aufgrund einer nicht richtig aufgebauten Schleimhaut gar nicht einnisten. Jetzt hat die Ärztin einen Hormontest gemacht -->alles ist o.k.. Jetzt warte ich auf den nächsten Arzttermin.
Wie kann das sein? Warum habe ich keine Eisprünge, obwohl die Hormone unauffällig sind. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
Vielen Dank für die Beantwortung.

Antwort vom 31.07.2009

Es ist zwar positiv, dass hormonell anscheinend alles ok ist - allerdings sagt ein einzelner Test nur etwas über die momentane Lage aus, nicht über den Verlauf der Hormonschwankungen im Rahmen des Zyklus. Wenn die Schleimhaut sich nicht richtig aufbaut, kann das am Hormon LH liegen, wenn kein ES stattfindet, ist das zB ein Östrogen- oder FSH-Problem. Ich denke, dass das noch genauer untersucht werden muss, wenn Sie es genauer wissen möchten. Wenn Sie unter unserer Rubrik "Kinderwunsch" klicken, finden Sie ganz viele Tipps aus der Natur, die bei unterschiedlichen Zyklusproblemen helfen können, scheun Sie da mal rein, da finden Sie bestimmt etwas, das zu Ihrem Zyklus passt. Allerdings wirken all die Naturmittel auch nicht von heute auf morgen sondern erst über einen längeren Zeitraum. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

31
Kommentare zu "Hormonstatus ok - trotzdem kein Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: