Tragetuch Wiege | Kreuzwiege

Bindeanleitung: Tragetuch Wiege

Tragetuch Wiege & Kreuzwiege
In der Tragetuch Wiege lassen sich Neugeborene optimal in den Schlaf tragen und Mama oder Papa können nebenher noch andere Dinge erledigen. Wenn das kleine dann eingeschlafen ist, kann man es mitsamt dem Tuch ablegen, ohne dass es dabei aufwacht. Die Tragetuch Wiege ist nicht für Babys mit Hüftdysplasie oder Hüftluxation geeignet.

Download: Tragetuch Wiege Anleitung

Jetzt Wiege-Anleitung downloaden.

Bindeanleitung für die Tragetuch Wiege

Das Tragetuch legt man sich mit gleichlangen Enden über die Schulter und verknotet das Tuch mit einem Doppelknoten auf der gegenüberliegenden Hüfte. Nun nimmt man das Tuch ab, legt das Baby in die breite Seite und schlüpft mit einem Arm und dem Kopf in das Tuch. Der Doppelknoten muss sich jetzt am eigenen Rücken befinden. Beim vorsichtigen Aufrichten muss das Baby gestützt werden und sein Köpfchen an die eigene freie Schulter gedreht werden. Jetzt zieht man den Doppelknoten tiefer auf den eigenen Rücken und überschlägt das Tuch auf der Schulter und zieht es ein wenig auf den Oberarm. Fertig ist die Tragetuch Wiege.

Download: Kreuzwiege

Jetzt Kreuzwiege-Anleitung downloaden.

Bindeanleitung für die Kreuzwiege

Das Tragetuch legt man sich mit gleich langen Enden von hinten um die Taille, kreuzt es nun vor der Brust und legt es über die Schultern auf den Rücken. Auf dem Rücken müssen die Tuchenden wieder gekreuzt werden und werden an der Taille nach vorne geholt. Jetzt zieht man die Enden von unten durch die Schlingen, die an der Hüfte liegen. Das Stoffkreuz vor der Brust zieht man jetzt mit beiden Händen nach unten. Jetzt lässt man das Baby von der Schulter langsam in die innere Tuchbahn rutschen und platziert es so, dass es horizontal in einem Nest liegt. Nun breitet man die äußere Tuchbahn aus und kann durch die Enden das Tuch straffen oder lockern. Zum Schluss zieht man das Tuch, das am Köpfchen des Babys liegt, vom Hals über die Schulter, damit es eine gute Luftzufuhr hat.

Weiterlesen:
babyclub.de-Partner:

Neu und außergewöhnlich – das Didymos Tragetuch Labyrinth beeindruckt mit einer Vielfalt an Stoffen, tollen Mustern und Farben

Hebammenrat zum Thema "Sitzhaltung im Tragetuch":

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen