menĂĽ

Känguru-Trage | Didymos Partner-News

Känguru-Trage ganz einfach gebunden

Dein Baby schläft oft und gerne in deinem Tragetuch ein? Dann ist die Känguru-Trage genau die richtige Trageweise für euch beide: Kleine Träumer können mit dem Tuch einfach hingelegt werden – und in Ruhe weiter schlummern. Außerdem stützt sie den gesamten Körper deines Kind beim Tragen von Geburt an sicher ab.

Bindeanleitung für die Känguru-Trage

Für die Känguru-Trage legt man das Baby in die Mitte des Tragetuchs, die obere Tuchkante liegt ein bisschen unter dem Kopf des Babys. Nun beugt man sich über das Baby und legt sich ein Tuchende über die Schulter. Mit der anderen Hand zieht man die untere Tuchkante bis in die Kniekehle des Babys. Jetzt legt man sich auch die andere Tuchkante über die Schulter und nimmt das Baby hoch vor den eigenen Bauch. Während man das Baby gut festhält überkreuzt man mit der einen freien Hand die Tuchenden am eigenen Rücken und holt sie nach vorne. Danach überkreuzt man die Tuchenden unter dem Po des Babys, zieht sie unter den Beinchen hindurch und verknotet sie hinter dem eigenen Rücken. Zum Abschluss zieht man die Tuchkanten, die am eigenen Hals anliegen unter dem Tuch durch und schiebt sie über die jeweilige Schulter.

Gut zu wissen:

  • Wo ist das Baby? – Aufrecht vor Deiner Brust.
  • Ab wann trage ich es so? – Von Geburt an.
  • FĂĽr welche TĂĽcher ist diese Trageanleitung geeignet? – Ab Größe 4 aufwärts.

Bindeanleitung für die Känguru-Trage auf der Hüfte

Bei der Hüftkänguru-Trage trägt man das Kind seitlich im Beutel. Indem man eine Bahn auf die Hüfte bindet, gibt man dem Kleinen Halt und verteilt sein Gewicht. Anders als bei der Känguru-Trage wird das Tragetuch seitlich zunächst ohne das Kind gebunden. Anschließend wird es in den gebundenen Beutel gestzt. So kann es jederzeit herausnehmen werden, ohne den Knoten zu lösen.
Gut zu wissen:

  • Wo ist das Baby? – Seitlich auf der HĂĽftte.
  • Ab wann trage ich es so? – Ab der 10. Woche.
  • FĂĽr welche TĂĽcher ist diese Trageanleitung geeignet? – Ab Größe 3 aufwärts.

Didy-Tipp:
Die Tuchenden sind zu lang? Binde die Enden einfach auf deiner anderen HĂĽftseite noch einmal zusammen.

Weiterlesen:
Lass uns feiern, Baby!
Anleitung & Hebammen-Tipps
Endlich ruhigere Nächte
Aus der Hebammensprechstunde:

Hallo! Da Sie beide eine schwere Geburt hatten, sollten Sie sich viel Ruhe und Zeit gönnen. Manche Kinder brauchen dann sehr viel Körpernähe und möchten vie... Weiterlesen ...

Hallo!Ich verstehe Ihre Verzweifelung und Ihre Erschöpfung, aber Sie haben sicher schon im Archiv unserer Seite viel zu diesem Thema gelesen und gemerkt, daß ... Weiterlesen ...

Hallo!Mit 7 Wochen hat ist es ziemlich normal, daß ein Kind ein starkes Nähebedürfniss hat. Es bleibt Ihnen nicht viel anderes übrig als sie weiter im Tragt... Weiterlesen ...

babyclub.Community: Jetzt mitreden!

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Leben mit Baby - frage unsere Hebammen!
 
Gewinnspiele & Aktionen