Muttertag

Hommage an die Mama

Muttertag
Egal ob eigene Mama, selber schon Mama, werdende oder "hoffentlich-bald-Mami". Der Muttertag ist eine schöne Gelegenheit sich darauf zu besinnen, was Mamis eigentlich leisten und einfach mal danke zu sagen. Danke, dass es dich gibt und du immer für uns da bist!

Ursprung des Muttertags

Bereits im alten Griechenland gab es einen Mutterkult zu Ehren der Mütter. Im späten Mittelalter wurden Mamas dann auch in Teilen Mitteleuropas, aber vor allem in England mit kleinen Geschenken überrascht.

So bedeutend wie der Muttertag heute ist, wurde er erst gegen 1900 durch englische und amerikanische Frauchenrechtlerinnen. Diese kämpften lange für einen Tag zu Ehren der Frauen. 1914 wurde der Muttertag von Präsident Wilson zum nationalen Feiertag erklärt.

Dieser Brauch schwappte auch nach Europa über. Der erste deutsche Muttertag fand am 13. Mai 1923 statt. Er wurde an diesem Tag vom Verband der Deutschen Blumengeschäftsinhaber etabliert, indem Plakate mit der Aufschrift „Ehret die Mutter“ aufgehängt wurden. Seitdem soll dieser Tag die Familie daran erinnern, welche Leistungen die Mutter im täglichen Haushalt vollbringt. Da dieser teilweise immer noch als reine Frauensache angesehen wird, ist die Bedeutung aus der Zeit der Frauenrechtlerinnen heutzutage immer noch präsent.

Der Muttertag heute

In Deutschland und einigen weiteren Ländern wie Schweiz, Österreich, Italien oder den USA wird der Muttertag stets am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Besonders in den USA ist die ökonomische Bedeutung des Muttertags in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. So wird an diesem Tag, nach Weihnachten, am meisten Geld für Geschenke ausgegeben. Das beliebteste Geschenk ist dabei nach wie vor der Blumenstrauß. Aber auch nicht-materielle Aufmerksamkeiten bieten sich an. Zum Beispiel kann die ganze Familie die Mutter mit selbstgekochtem Essen verwöhnen.

Im Zentrum des Muttertages liegt das Danke Sagen. Danke, für alles was eine Mutter leistet und die Liebe, die sie gibt.

Muttertag - lest dazu auch:

Wann ist Muttertag?

Muttertag wird auf der ganzen Welt gefeiert. Wird in allen Ländern am gleichen Tag und auf die gleiche Weise gefeiert? Wann ist eigentlich Muttertag?

Ein Hoch auf alle Mamas

Lest hier zehn von einer Million Gründen, warum Mamis die Besten sind und eigentlich täglich Muttertag haben sollten. Mama ist die Beste!

Wissenswertes

babyclub.de feiert alle Papis dieser Welt und erzählt hier Wissenswertes rund um den Vatertag, woher der Brauch kommt und wie er überliefert wurde. Vatertag

Aus der Hebammensprechstunde:
Das sagt die Community:
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen