Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wenig Schleimhaut nach Ausschabung"

Anonym

Frage vom 11.07.2010

Ich hatte vor 7 Wochen eine Fehlgeburt mit AS und warte seit dem auf meine Periode. Mein FA sagte mir, dass sich nicht genügend Schleimhaut aufgebaut hat und mir Mönchspfeffer verschrieben. Wann tritt eine Wirkung ein und woran liegt es, dass die Schleimhaut nicht aufgebaut wird?Wann kann man wieder schwanger werden??

Antwort vom 13.07.2010

Es ist völlig normal, dass nach einer AS die Schleimhaut einige Zyklen braucht, um sich wieder aufzubauen, darum wird auch oft geraten, mit einer erneuten Schw. 2-3 Zyklen zu warten. Zur Unterstützung können Sie Himbeerblättertee trinken, der die Durchblutung der Genitalorgane fördert und Leinsamen essen, welcher eine Schleimhaut-bildende Wirkung hat. Insgesamt sollte Ihre Ernährung ausgewogen und ausreichend sein, am besten keine Genussstoffe. Im nächsten Zyklus ist bestimmt alles wieder so wie es sein soll. Alles Gute für Sie!

29
Kommentare zu "wenig Schleimhaut nach Ausschabung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: