Vornamenlexikon

Name Bela

Sternchen-Votings
663 Votings

Zum Voten einfach Sterne markieren und klicken

Geschlecht
männlich
Namensursprung
ungarisch
Herkunft/Sprache
keine Angabe
Varianten
deutsch: Behla
Kurzformen/Kosenamen
keine Angabe
Bedeutung
„belső " = innerlich
Wissenswertes
Bela, eigentlich Béla geschrieben, wird mit dem deutschen Adalbert gleichgestellt. Oftmals wird der Name mit „Herz" übersetzt, ist jedoch genau genommen von dem Wort „belső" = innerlich abgeleitet.

Béla ist als männlicher Vorname schon lange bekannt. Die Könige Béla I - IV regierten Ungarn bereits 1015 bis 1270. König Béla IV stand 1241 den Mongolen hilflos gegenüber, als diese in Ungarn einfielen.

Der Name Béla wurde vor allem durch Béla Bartók (1881–1945), einem ungarischen Komponisten und Pianisten, populär. Dieser gilt als einer der wichtigsten Vertreter moderner Musik und der Musikethnologie/ Volkslied- forscher.

Bekannte Namensträger
Bela B. Felsenheimer, Bandmitglied der Punkrock-Band "die Ärzte",
Béla Koplárovics, ungarischer Fußballspieler

Namenstag
3. Mai
Verfasse jetzt Deinen Kommentar!

Name Bela - jetzt Vornamen-Image bewerten!

Eine Person, die den Namen "Bela" trägt, stelle ich mir so vor:

Modern
Altmodisch
Jung
Alt
Intelligent
Nicht intelligent
Attraktiv
Unattraktiv
Sportlich
Unsportlich
Extrovertiert
Introvertiert
Sympathisch
Unsympathisch


Vorname Bela - Imageprofil

Hier kannst du sehen, wie andere Nutzer diesen Namen bewerten und wie die Durchschnittsbewertung aller Namen im Vergleich dazu aussieht.

Vorname Bela
Anzahl der Image-Bewertungen: 249

Ranking pro Jahr Vorname Bela

Hier kannst du sehen, wie sich die Popularität dieses Namens in den letzten Jahren entwickelt hat.

Name Bela als Fingeralphabet

B E L A

Vorname Bela in Blindenschrift

B E L A

Name Bela als Barcode

Bela

Vorname Bela als Morsecode

−··· · ·−·· ·−
Kommentare zu "Bela"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Jungennamen: