my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Lackfarben im Kinderzimmer
Richtiger Umgang mit Lackfarben
Mit etwas Lack sind alte Türen im Nu wieder aufgepeppt oder Möbel mit einem Schutz versehen. Jedoch sind Lösemittel, Bindemittel sowie Zusatzstoffe wesentliche Bestandteile von Lacken. Deren Dämpfe lösen Allergien aus oder führen zu Kopfschmerzen. Deshalb sollte damit sparsam umgegangen werden. Folgende Tipps helfen dabei, die Luftbelastung zu minimieren. ©iStock.com/ilona75

Das ist beim Lackieren zu beachten

  • Nitrolacke meiden, da sie Gesundheit und Umwelt mit ihrem hohen Lösemittel-Anteil von 80 % belasten.
  • Acryllacke beeinflussen mit einem zehnprozentigen Lösemittelanteil die Umwelt und die Gesundheit im Gegensatz zu Kunstharz- und Alkydharzlacke weniger. Diese enthalten über 50 % Lösemittel.
  • Bio-Lacke und Natur-Lacke können bis zu 60 % natürliche Lösemittel enthalten. Deshalb sollten sich vor allem Allergiker vor ihnen in Acht nehmen.
  • Das TÜV-Umweltsiegel, der Blaue Engel und das Europäische Umweltzeichen sind bei der Suche nach emissions- und schadstoffarmen Lacken und Farben behilflich.

Weiterlesen:

Hier geht's ins Forum:

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Frage unsere Hebammen!
Best of Babys 1. Jahr
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!

Aktuelles