menü
Geburt in Zeiten von Corona

Online-Erzählcafés

Online Erzählcafés
Auch in der Geburtshilfe gelten derzeit Kontaktbeschränkungen und viele Kurse zur Geburtsvorbereitung fallen leider aus. Darum gibt es jetzt Online-Erzählcafés, d.h. moderierte "Erzählformate" die dabei helfen die Herausforderungen einer Geburt besser zu bewältigen.
Persönlicher Erfahrungsaustausch

Die Erzählcafé-Aktion wurde 2014 von der Ärztin Dr. Stefanie Schmid-Altringer und der Hebamme Lisa von Reiche ins Leben gerufen, da viele werdende Eltern sich in einer Zeit, wo Großmütter und Mütter ihre Erfahrungen nicht mehr selbstverständlich "am Familientisch" an die nächste Generation weitergeben und Hebammen schwer zu finden sind allein gelassen fühlen. Diese stärkende Tradition des persönlichen Erfahrungsaustauschs soll durch Erzählcafés wiederbelebt werden.

In den vergangenen Jahren wurden hierfür Schwangere und Eltern jedes Alters und jeder Kultur in Cafés eingeladen, um unter der Moderation von Hebammen oder anderen Fachfrauen miteinander zu reden, Erfahrungen auszutauschen, Geburtsberichte zu teilen und sich gegenseitig im Gespräch zu unterstützen.

In der derzeitigen Lage sind Treffen in Cafés natürlich nicht möglich. Durch das Ausfallen von Geburtsvorbereitungskursen und Kontaktbeschränkungen findet ein Austausch unter Müttern auch sonst kaum noch statt.

Zuhören, sich austauschen, voneinander lernen

Darum bietet die Initiative nun gemeinsam mit Hebammen für Deutschland e.V., Mother Hood e.V. und nahdran – Kommunikation für Gesundheit und Wissenschaft kostenfreie Online-Erzählcafés an, die gezielt helfen sollen die Herausforderungen einer Geburt während der Corona-Pandemie besser zu bewältigen. Abgedeckt sind Themen wie Resilienz fördern in Corona-Zeiten, Geburt mit und ohne Partner, Fehlgeburt bewältigen, Übungen zur Selbstfürsorge, Corona-Blues und mehr.

Ihr seid zu diesem wichtigen Austausch herzlich eingeladen! Eine Übersicht zu Terminen und Anmeldung findet ihr hier.

Hebammenrat:

Hallo! Als erstes möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie sich in einer reinen Hebammensprechstunde befinden und kein Kinderarzt die Fragen online b... Weiterlesen ...

Hallo! Erst einmal stimme ich Ihrem Kinderarzt zu: die feste Kost kann bei vielen Säuglingen eine Erleichterung im Verdauungssystem ermöglichen, weil der Dar... Weiterlesen ...

Meistens "denkt sich" der Körper etwas dabei, wenn er ein solch deutliches Signal setzt, daher bin ich der Meinung, dass man starken Schmerzen immer auf den Gr... Weiterlesen ...

Aus dem Forum:
  • Hey Ihr.. ich hoffe ich kurbel jetzt keine krasse Diskussion an.. wollte aber einfach mal fragen wie sich die Ungeimpften Schwangeren zur aktuellen Lage füh...
  • Hallo :) Leider wurde ich vor 10 Tagen Corona positiv getestet , bin mittlerweile wieder gesund . Meine Frage , ich finde im Internet alles mögliche - wie is...
  • Hallo ihr Lieben... Hatte irgendjemand in der Schwangerschaft das Coronavirus? Glaubt,denkt oder weiß jemand ob es auf das Baby im Bauch übertragen wird ode...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen