my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Babymassage Anleitung

Kopfmassage

Da der Kopf- und Gesichtsbereich besonders sensibel ist, verlangt die Kopfmassage viel Zartgefühl. Sie sollte erst dann in das Massageritual miteinbezogen werden, wenn sich das Baby an die sich täglich wiederholenden Streicheleinheiten gewöhnt hat. Die Kopfmassage wirkt auf das Baby beruhigend, da sie Spannungen abbaut.

Zu Beginn beide Hände schützend und sanft um den Kopf legen und von der Kopfmitte aus zärtlich nach außen, hinter den Ohren entlang bis zum Kinn streichen. Das Baby genießt die Kopfmassage besonders, wenn es dabei unterhalten wird. Als nächstes mit den Fingern von der Stirnmitte nach außen zu den Schläfen, dann seitlich weiter bis zum Hinterkopf streichen. Zum Schluss will auch die empfindliche  Augenpartie massiert werden. Dazu am besten die Linie der Augenbraue nachzeichnen und in leicht kreisenden Bewegungen an der Schläfe enden. Alle Übungen können mehrmals wiederholt werden.

Verwandte Themen:

Kopfmassage

Das Cremebad ist selbst auch ein wenig rückfettend, so dass es mir zum Waschen der Haare nicht geeignet scheint. Nehmen Sie stattdessen ein mildes Babyshampo... Weiterlesen ...

Hallo, das ist natürlich ärgerlich, vor allem, da Sie ja auf jeden Fall eine spontane Geburt anstreben. Aber wie Ihre Hebamme schon sagt, die zweiten Kin... Weiterlesen ...

Hallo, von der Zeit her könnte es eine Einnistungsblutung gewesen sein, da hatten Sie schon recht, aber schwanger sind Sie so wie es aussieht wohl noch nicht. ... Weiterlesen ...

Meinung aus den Foren:
  • Hallo ihr lieben hatte am Montag einen Massagetermin gehabt. Meine Freundin hatte mir diese geschenkt zum Geburtstag geschenkt Deren Schwägerin ist Masse...
  • Be Mama Massage Diese Massage für werdende Mamas ist eine sehr sanfte und einfühlsame Ganzkörpermassage, die Gesicht und Kopf mit einschließt. Mit rei...
  • Ich bin zeitweise sehr im Stress und arbeite viel, da bin ich an manchen Tagen richtig ausgebrannt. Ich war im Mai kurz vorm totalen Bornout, da ging nix mehr. ...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Frage unsere Hebammen!
Best of Babys 1. Jahr
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!

Aktuelles