menü

Wie entsteht Neurodermitis

Was geschieht bei Neurodermitis?

Dr. Schempp
STECKBRIEF

Name: Dr. Christoph Schempp
Beruf: Oberarzt an der Freiburger Universitäts-Hautklinik

babyclub.de: Was geschieht dann mit der Haut?

Dr. Schempp: Neurodermitis oder die Veranlagung zu Neurodermitis ist Ausdruck davon, dass sich das Nerven-Sinnes-System in der Haut verkrampft. Freie Nervenenden, die bis in die obere Hautschicht hineinragen, weisen eine erhöhte Empfindlichkeit und Reizbarkeit auf. Das hat also mit einer Regulationsstörung des vegetativen Nervensystems zu tun. Ausdruck davon ist etwa ein verstärktes Schwitzen. Darüber hinaus weist die Haut eine ganze Reihe spezifischer Besonderheiten auf. Zum Beispiel eine gestörte Barrierefunktion und auch eine gestörte Lipidzusammensetzung, einen deutlich zu geringen Fettgehalt und die fehlende Abgrenzung gegenüber der Umwelt.

Verwandte Themen:
Kleidungscheckliste
Behandeln & optimal Pflegen

Hebammenrat zum Thema:

Sie sollten Ihre Tochter als Neurodermitikerkind in jedem Fall mit der hypoallergenen Nahrung füttern und ihr auch den hypoallergenen Brei geben, anstelle des ... Weiterlesen ...

Es ist natürlich auf diesem Wege schwer, diese Frage zu beantworten. Die Neurodermitis muss nicht unbedingt durch die Kuhmilch hervorgerufen worden sein, auch ... Weiterlesen ...

Betreffend der fraglichen Neurodermitis Ihres Sohnes möchte ich Sie bitte, sich direkt an einen Hautarzt überweisen zu lassen, der hier eine eindeutige Diagno... Weiterlesen ...

Meinung aus den Foren:
  • Hallo! Hat ein Kind von jemandem Neurodermitis ? Welche Hautpflege benutzt Ihr ? Liebe Grüße !
  • Jonas hat Neurodermitis gerade recht stark ich hab ne basiscreme vom Kinderarzt er hatte das schon als ich ihn voll gestillt habe.hat jemand nen tip?
  • Hallo ihr Lieben, Neurodermitis ist bei uns in der Familie stark vertreten, ich selber bin auch betroffen, habe meine Haut aber mittlerweile schon seit Jahre...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen