my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Babys erster Geburtstag

Tipps rund um Babys 1. Geburtstag

Babys erster Geburtstag
Babys erster Geburtstag ist spannend und aufregend für das Baby und die ganze Familie. Wer einen entspannten Tag mit viel Freude erleben will, sollte diesen jedoch etwas planen. Ein paar gute Tricks helfen dabei, das Baby durch die ganzen Eindrücke nicht zu überanstrengen. Kleine Rituale vermitteln dem Kind, dass es sein ganz persönlicher großer Tag ist.

Rituale, Tipps und Ideen zu Babys 1. Geburtstag

  • Das Baby freut sich, mit einem Geburtstagsständchen aufzuwachen
  • Eine Krone für das Geburtstagskind bringt Freude und die nötige Aufmerksamkeit
  • Toll ist es, nicht nur den Geburtstagstisch, sondern Babys Platz extra zu dekorieren
  • Um das Baby nicht zu überfordern, gibt man am besten pro Stunde ein Geschenk
  • Auch die Gäste können über den Tag verteilt zu Besuch kommen
  • Geschenke-Tipps für Oma, Opa und Co. erleichtern das Schenken
  • Fotos von Babys 1. Geburtstag dürfen selbstverständlich nicht fehlen

Verwandte Themen:
So entwickelt sich dein Baby

Dieses sowie weitere spannende Themen aus dem zwölften Lebensmonat des Babys findest du in unserer Übersicht. Baby 12 Monate

babyclub.tv

Warum fremdeln Babys? Ab wann und wie lange tun sie es? Und was kann man dagegen tun? Unsere Hebamme erklärt. Fremdeln

Baby gibt Gas!

Ab dem 8. Monat geben Babys Gas in der motorischen Entwicklung. Hier findet ihr wertvolle Tipps, um gezielt ihre Mobilität zu fördern. Entwicklungsstufen

Hebammenrat zum Thema:

Mitdiskutieren zum Thema "Babys erster Geburtstag":

 


mamuri
Gelegenheitsclubber (4 Posts)
Kommentar vom 05.07.2012 17:18
Alle Eltern und Gäste, die Infos rund um den ersten oder zweiten Geburtstag eines Babys suchen, sollten hier mal gucken: http://www.baby-ausstattung-24.de/baby-geburtstag-feiern Hier habe ich nützliche Infos gefunden, wie z.B., dass man zum Geburtstag vor allem machen soll, was sowohl dem Baby als auch den Eltern selber guttut, also nicht unter Druck setzen lassen! Aber heutzutage schreiben einem die Medien ja auch viel vor, was hip und in ist oder wie seht ihr das?

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen