Welche Pflegeprodukte braucht man für ein Baby?
Natürliche Babypflege mit Birgit Laue
Welche Pflegeprodukte braucht man für ein Baby?
STECKBRIEF

Name: Birgit Laue
Beruf: Hebamme und Buchautorin
Tätigkeiten: freiberuflich tätige Hebamme

babyclub.de: Im Zusammenhang mit der Babypflege hört man oft den Satz „Weniger ist mehr“. Welche Pflegeprodukte braucht man denn nun wirklich für ein Baby?

Birgit Laue: Für ein neugeborenes Kind reicht zunächst ein hochwertiges, unparfümiertes Pflanzenöl zur Pflege des Windelbereichs und zum Entfernen von Schmutz- oder Cremeresten. Da sich alle Neugeborenen in den ersten Wochen nach der Geburt mehr oder weniger stark schuppen, ist ein rückfettender Badezusatz geeignet, die Haut vor weiterer Austrocknung oder sogar Einrissen zu schützen. Für die tägliche Pflege empfiehlt sich die Verwendung einer leichten Pflegecreme, welche die Haut vor Trockenheit bewahrt. Und wenn der Po trotzdem einmal wund ist, sollte eine zinkhaltige Heilsalbe zur Hand sein.

Die einzelnen Pflegeprodukte sollten nur wenige, aber dafür hochwertige natürliche Inhaltsstoffe haben, keine künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe enthalten und frei von synthetischen Zusätzen sein. Wichtig ist vor allem, dass Pflegeprodukte für das Baby nicht ständig gewechselt werden. Denn durch die vielen unterschiedlichen Substanzen, mit denen die noch unreife Haut in Berührung kommt, entstehen viel schneller und leichter Hautirritationen oder sogar Allergien. Auch hier stimmt: Weniger ist mehr.

Wissenswertes:
babyclub.de-Partner:

Die Weleda Calendula-Babycreme schützt die empfindliche Haut in Babys Windelbereich auf natürliche Weise: Calendula Babycreme.

babyclub.de-Partner:

Die Weleda Calendula Pflegecreme pflegt intensiv und schützt reichhaltig - ideal für die tägliche Körperpflege: Calendula Pflegecreme von Weleda.

Sanft zur Haut

Babyhaut – samtweich und glatt? Leider nicht immer. Alles über Babys Hautprobleme und Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr hier: Babyhaut.

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • 24h Pflege und Betreuung
  • So wie es aussieht, wird meine Mutter bald nicht mehr ohne Pflegebetreuung in der eigenen Wohnung bleiben können. Ich würde gerne in Erfahrung bringen, was s...
  • von Xia32
    08.09.2017 01:55:23
  • Hautpflege (Brust) beim Stillen
  • Hallo Mädels, ich stille meine Tochter nun seit 9 Wochen und so langsam merke ich, dass die Haut an der Brust etwas an Spannkraft verliert :( Noch ist es minim...
  • von lilli13
    11.02.2010 09:41:06
  • Babypflege :-)
  • Was benötigt man für Babypflegeprodukte in der ersten Zeit :-)?? Würde mich freuen zu Erfahren was ihr für Produkte nutzt... die Auswahl ist riesig,die ...
  • von Jana168
    02.08.2015 16:52:19