menü
Massagevers

Zwerglein auf dem Berglein

Auch bei diesem Spiel kann das Baby neben dem Sing-Sang der Eltern Streicheleinheiten genießen. Setzt das Baby auf den Schoß, haltet es im Arm oder legt es dazu auf die Wickelkommode...

Ein ganz kleines Zwerglein krabbelt auf ein Berglein.
(mit den Fingern bis zum Kopf hoch krabbeln)

Rutscht dann froh und munter drüben wieder runter.
(mit der flachen Hand die andere Seite runterrutschen)

Verwandte Themen:
Babys spielerisch fördern
Vorlesen macht Kinder schlau
Aus aller Welt

Aus der Hebammensprechstunde:

Da Ihr Körper diese Anstrengung ja gewohnt ist und Sie nicht jetzt erst damit anfangen wollen meine ich, dass Sie auf alle Fälle weiter spielen können. Wenn ... Weiterlesen ...

Genau das, was Sie benennen, ist das „Schlechte“ am Tennis, wobei Sie eine geübte Spielerin zu sein scheinen und sicher noch weiter spielen können. Sie soll... Weiterlesen ...

Wenn Ihr Sohn den Tag auch ohne Mittagschlaf "übersteht", ohne allzu quengelig zu werden, dann muss er nicht unbedingt einen machen. Vielleicht ist es auch fü... Weiterlesen ...

Aus der Community:
  • hallo ihr lieben ich bin alleinerziehender papa und ich muss ehrlich zugeben dass ich es leid bin die kinder immer nur vorn tv zu setzen und seine ruhe zu ha...
  • Hallo liebe Foristen, ich schreibe, weil ich zu meinem Thema zwar online so einiges gefunden habe, jedoch nichts hat mir konkret weitergeholfen. Und zwar ...
  • Für unsere Kleinen ist es immer ein Fest, wenn sie draußen auf einem Spielplatz spielen dürfen. Uns macht das auch sehr viel Spaß, zugegeben. ;) Jedenfall...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Leben mit Baby - frage unsere Hebammen!