babyclub.de News | Kurioses

Sommerkinder oft größer und stärker

Sommer Kinder
Sommerkinder sind oftmals größer und stärker als im Winter Geborene. Forscher vermuten bei Sommer Kindern einen Zusammenhang mit der Sonne. Das für den Aufbau von Knochen und Skelett wichtige Vitamin D wird im menschlichen Körper durch angemessene Sonnenbestrahlung gebildet. 

Bei einer Untersuchung der Universität Bristol haben Forscher nun entdeckt, dass dieser Einfluss der Sonne wohl bereits dem Ungeborenen im Mutterleib zugute kommt. Diejenigen, der 7000 untersuchten Kinder, die im Sommer oder Frühherbst Geburtstag feierten, waren im Durchschnitt einen halben Zentimeter größer und hatten eine höhere Knochendichte.

Tipp: Schwangere aus sonnenarmen Gegenden oder solche, die ihr Baby zwischen November und Mai erwarten, sollten sich bei Ihrem Arzt nach Vitamin D Präparaten erkundigen.

Sommerkinder - lesen Sie dazu auch:

babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung

Vitamin D in der Schwangerschaft begünstigt sowohl den Knochenaufbau als auch die Entwicklung des Zahnschmelzes beim ungeborenen Kind. Mehr

babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung

Kinderaugen sind sehr empfindlich. Passende Sonnenbrillen bieten effektiven Schutz vor Netzhautschädigungen bei Kleinkindern. mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen