Hausmittel gegen Fieber

Was hilft gegen Fieber?

Hausmittel gegen Fieber
Grunsätzlich gilt: Das beste Hausmittel gegen Fieber ist immer noch Schlaf. Ansonsten lässt sich der Verlauf des Fiebers in drei verschiedene Stadien – Fieberanstieg, Fieberstau und Fieberabfall – einteilen, in denen unterschiedliche Mittel angewendet werden können.

Hausmittel gegen Fieber in den drei Verlaufsstadien:

1. Der Fieberanstieg

Das Kind hat eine warme Stirn, sein Kopf fühlt sich heiß an. Der übrige Körper, insbesondere Hände und Füße, sind aber noch kühl. Vielleicht fröstelt oder friert es sogar. Das hängt damit zusammen, dass die Körpertemperatur im Inneren nicht mit der Temperatur an der Körperoberfläche übereinstimmt. Der Organismus versucht dann, den Unterschied durch Zittern und Gänsehaut auszugleichen.

Hausmittel gegen Fieber bei Fieberanstieg:

Eltern sollten den Wärmehaushalt unterstützen und helfen, die körpereigene Abwehr mit warmer Kleidung, einer Wärmflasche, Holundertee, Lindenblüten-Tee oder heißem Holunderbeersaft anzukurbeln. Eine Mischung aus Saft und Tee schmeckt Kindern gut.

2. Der Fieberstau

Die Wangen glühen, Kopf und Körper fühlen sich einheitlich heiß an. Das Kind atmet vielleicht etwas schneller, sein Puls ist beschleunigt, und es fühlt sich richtig krank. Jetzt möchte der Körper das Zuviel an Wärme abgeben.

Hausmittel gegen Fieber bei Fieberstau:

Um die Temperatur zu senken, werden Pulswickel, Wadenwickel oder eine kühlende Zitronen-Fußsohlenauflage angelegt.

3. Der Fieberabfall

Der Höhepunkt des Fiebers ist überschritten. Je nach Konstitution und Erkrankung kann es noch andauern oder schnell abfallen.Das Kind schwitzt und ist erschöpft.

Hausmittel gegen Fieber bei Fieberabfall:

Eine Ganzkörperwaschung wird jetzt gut tun, erfrischen und beleben. Wenn das Kind dabei nicht abgetrocknet wird, wirkt sie ebenfalls fiebersenkend.

Jetzt einen von drei ThermoScan® 7 gewinnen:
Weiterlesen:
Hausmittel: Wickel

Wickel gehören zu den ältesten Hausmitteln. Wir erklären, welcher Wickel bei welchen Symptomen hilft und wie man Wickel richtig anwendet. Erkältung | Hausmittel

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen