Partner-News Holle
Bewährte Rezeptur – neues Design
Gerade in den ersten Lebensmonaten ist Muttermilch das Beste für Babys. Wenn nicht oder nicht mehr gestillt werden kann, steht mit der Holle Bio-Anfangsmilch PRE und Bio-Anfangsmilch 1 eine adäquate Alternative für die Ernährung von Säuglingen zur Verfügung. Diese sind auf die Bedürfnisse von Babys abgestimmt und enthalten die wichtigsten Nährstoffe für die ersten sechs Monate.

Die PRE-Milch enthält anders als die Bio-Anfangsmilch 1 ausschliesslich Laktose (Milchzucker) als Kohlenhydrat. Für die Milchnahrung wird biologisch-dynamisch erzeugte Milch verwendet. Die Bio-Anfangsmilch PRE und Bio-Anfangsmilch 1 kann von Geburt an zur alleinigen Fläschchenernährung, zum Zufüttern während des Stillens oder im Anschluss an das Stillen bis zur Einführung der Beikost gefüttert werden. Während des Abstillens eignen sich die Bio-Anfangsmilchen auch zum Zufüttern.

Fläschchen im Rahmen der Beikost

Wann abgestillt oder von der Bio-Anfangsmilch PRE bzw. der Bio-Anfangsmilch 1 auf eine Folgemilch umgestiegen wird, hängt stark von den individuellen Bedürfnissen des Kindes ab. Solange das Baby satt und zufrieden ist, kann die gewohnte Milch weiterhin gegeben werden. Nach dem 6. Monat und wenn mit der Beikost begonnen wurde, ist ein Wechsel zur Bio-Folgemilch 2 möglich. Folgemilch ist Bestandteil einer gemischten Ernährung mit Fläschchen- und Breimahlzeiten und darf nicht vor der Einführung von Beikost gegeben werden. Für den steigenden Nährstoffbedarf älterer Säuglinge eignet sich ab dem 10. Monat die Bio-Folgemilch 3. Auch im Rahmen der Familienkost empfiehlt es sich, ab dem 12. Monat weiterhin die speziell entwickelte Bio-Folgemilch 4 zu geben, um den steigenden Nährstoffbedarf des Säuglings zu decken.

Für die Holle Bio-Milchnahrungen wird Demeter-Milch verwendet. Das Besondere: Demeter-Bauern halten Tiere wesensgemäß und verzichten dabei auf das schmerzhafte Enthornen der Kühe. Die Hörner sind natürlicher Bestandteil und wichtig für den Verdauungsprozess der Kühe, was sich auf den Gesamtorganismus und die Qualität der Milch auswirkt – die ideale Grundlage für die Holle Bio-Milchnahrungen.

Weiterlesen:
Auf den Löffel, fertig, los!

Juhei, jetzt kommt der Brei! Wann und wie der Einstieg in die Beikost gelingt, leckere Brei-Rezepte und Infos gibt's in unserem Special rund um Babys beste Ernährung.

Partner: Holle

Holle bietet Produkte in biologisch-dynamischer oder biologischer Qualität an. Es gibt über 70 Babykost-Produkte in über 40 Ländern. Lest mehr zu Holle.

babyclub.de-Partner:

Kleinkinder lieben Breie in verschiedenen Variationen! Deswegen gibt es jetzt neu von Holle den Gemüsebrei mit Kürbis Mais und Reis zum Mittag- oder Abendessen. mehr

Aus der Hebammensprechstunde:
Aus der Community: