my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Husten | Husten bei Kindern

Husten ganz natürlich behandeln

Husten bei Kindern
Bei einem Husten ohne ungewöhnliche Atemgeräusche kann man das Kind erfolgreich mit einfachen Hausmitteln behandeln.
 Dabei sollte zwischen schleimlösenden und hustenreizdämpfenden Mitteln unterschieden werden.

Der Husten des Kindes kann deshalb zu Beginn der Therapie erst einmal stärker werden. Das sollte aber keine Beunruhigung auslösen – aus diesem Grund empfiehlt es sich, sekretlösende Anwendungen tagsüber durchzuführen.

Durch hustenreizlindernde Maßnahmen wird das Durchschlafen der kleinen Patienten unterstützt. Die beste Zeit für diese Anwendungen ist also vor dem Zubettgehen.
 Wenn so schnell wie möglich mit der Behandlung des Hustens angefangen wird, hat dieser auch keine Zeit sich festzusetzen. Ein langärmeliges Unterhemd, idealerweise aus Wolle, hält den Brustkorb und die Schultern warm und hilft, die Erkältung zu besiegen.

Husten bei Kindern – verwandte Themen:

Babygesundheit

Raus an die frische Luft und täglich spazieren gehen. Was sonst noch vorbeugend bei Erkältung hilft, erfahrt ihr hier: Erkältung bei Kindern vorbeugen.

Worauf man achten muss

Babys und Kleinkinder bekommen häufig Durchfall. Was ihr wissen müsst, wenn euer Nachwuchs unter Durchfall leidet, erfahrt ihr hier. Durchfall Baby

Hausmittel: Wickel

Wickel gehören zu den ältesten Hausmitteln. Wir erklären, welcher Wickel bei welchen Symptomen hilft und wie man Wickel richtig anwendet. Erkältung | Hausmittel

Sollte jeder haben

Mit dem richtigen Equipment könnt ihr schnell auf die Wehwehchen und Erkrankungen eurer Kinder reagieren. Folgendes gehört in die Hausapotheke für das Baby

Hebammenrat zum Thema "Husten bei Kindern":

Meinung aus den Foren: