my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Überfunktion | Unterfunktion | Hashimoto

Was bedeuten Schilddrüsenleiden?
Interview-Partner:

Name: Dr. Christian Matthai
Berufliches: Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Spezialist auf dem Gebiet der gynäkologischen Endokrinologie (Hormonlehre), Diplomierter Ernährungs-, Sport- und Orthomolekularmediziner sowie Autor (Foto: Irene Schaur)

babyclub.de: Was genau bedeuten Überfunktion, Unterfunktion und Hashimoto?

Schilddrüsenüberfunktion
Dr. Matthai: „Bei einer Überfunktion produziert die Schilddrüse zu viele Schilddrüsen-Hormone. Das kann sich beim Patienten durch innere Unruhe, Schwitzen, Durchfälle oder Gewichtsverlust bemerkbar machen. Behandelt wird die Überfunktion, indem die Schilddrüsen-Aktivität mit Hilfe von Medikamenten gedrosselt wird.“

Schilddrüsenunterfunktion
Dr. Matthai: „Bei der Schilddrüsen-Unterfunktion werden zu wenige Hormone gebildet. Zu den typischen Symptomen einer Unterfunktion gehören permanentes Frieren, Gewichtszunahme, chronische Verstopfung, chronische Müdigkeit, Zyklusstörungen und Haarverlust. In diesem Fall müssen die Schilddrüsen-Hormone in Form von Tabletten eingenommen werden.“

Hashimoto
Dr. Matthai: „Beim Morbus Hashimoto handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung. Das bedeutet, dass der eigene Körper Schilddrüsen-Gewebe angreift und dieses zerstört. Die Symptome und die Behandlung gleichen denen einer Schilddrüsen-Unterfunktion.“

Mehr zum Thema Gesundheit:

Aus der Hebammensprechstunde:

Hallo, es ist durchaus möglich mit einem gut eingestellten Hashimoto schwanger zu werden. Wichtig ist, daß der TSH Wert so bleibt. Vielleicht kann Ihr In... Weiterlesen ...

Hallo, sehr wahrscheinlich sind beide Ärzte etwas überfordert, da es nicht ihr Fachgebiet ist. Ich würde einen Spezialisten für Schilddrüsenerkrankunge... Weiterlesen ...

Hallo, im Prinzip fragen Sie ob eine Frau mit Hashimoto außerhalb der Schwangerschaft Jod einnehmen sollte. Dazu ist die allgemeine Empfehlung ganz klar "ne... Weiterlesen ...

Mehr zum Thema aus dem Forum:

  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Hey, Laut mein Bericht ist mein TSH- Wert zu hoch(2.66), Schilddrüsenunterfunktion. Die Ärztin weiß das ein Kinderwunsch besteht, schreibt aber in ihren Be...
  • von Lukma
    18.01.2012 17:35

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Frage unsere Hebammen!
Best of Babys 1. Jahr
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!

Aktuelles