Klassische Kinderlieder

Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald

Kinderlied Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald
"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" behandelt den Frühlingsanfang im März und den pfeifenden Kuckuck, der ihn ankündigt. Das Lied fordert zum Tanzen und Singen ein, auf dass der Frühling kommt und man den Winter vertreibt.

"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald": Instrumental

Klarinette: Dirk Altmann; Gitarre: Csaba Székely

"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" Download

Jetzt "Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" Noten & Text downloaden.

"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" Text

1. Strophe:
Kuckuck, Kuckuck,
ruft's aus dem Wald.
Lasset uns singen,
tanzen und springen!
Frühling, Frühling,
wird es nun bald.

2. Strophe:
Kuckuck, Kuckuck,
lässt nicht sein Schrei'n.
Komm in die Felder,
Wiesen und Wälder;
Frühling, Frühling,
stelle dich ein.

3. Strophe:
Kuckuck, Kuckuck,
trefflicher Held!
Was du gesungen,
ist dir gelungen:
Winter, Winter,
räumet das Feld.

Melodie: aus Österreich
Text: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798–1874)

KINDERLIEDER. Ein Benefizprojekt für das Singen mit Kindern von Carus und SWR2
www.liederprojekt.org © 2011 Carus-Verlag, Stuttgart

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen