menü

Mobilität

Mobilität beim Baby fördern

Mobilität
Um die Mobilität des Babys noch weiter zu fördern, können die Eltern einiges tun. Zum Beispiel sollten Babys nicht zu oft bzw. zu lange in „starren“ Positionen verweilen, die ihre Beweglichkeit einschränken, z.B. in der Babyschale, in der Wippe oder im Hochstuhl. Hier noch mehr Tipps, die Babys Mobilität fördern:

  • Ohne Kleidung und am besten auch ohne Windel bewegt es sich viel leichter (auf angenehme Raumtemperatur achten).
  • Kinder nie in eine Position bringen, in die sie sich noch nicht alleine bewegen können (Sitzen, Stehen, Laufen). Aus diesem Grund raten Experten auch von Lauflernhilfen ab (die im Übrigen auch gefährlich sind).
  • Öfter mal neue Anreize setzen, z.B. neue interessante Gegenstände an verschiedenen Stellen deponieren oder mit Hindernissen oder verschiedenen Untergründen einen kleinen Krabbelparcours errichten.
  • Eine kindersichere Wohnung ist nun ein Muss. Natürlich in erster Linie für Babys Sicherheit, aber auch für Mamas Nerven.
  • Ermutigen statt Ermahnen. Auch wenn es jetzt öfter mal blaue Flecken & Beulen gibt: Freut euch über die Fortschritte Eurer Kleinen, lobt und ermuntert sie und gebt ihnen das Gefühl: Das hast du toll gemacht! Dauerndes Ermahnen oder Verbieten erstickt jeden Forscherdrang im Keim und so verlieren schon die Kleinsten die Lust am Entdecken und Erkunden.

Tipps & Tricks zur Unterstützung der Entwicklung:

Weiterlesen
babyclub.de News | Sicherheit
Ursachen, Dauer & Hilfe
Wenn das Baby fremdelt

Hebammenrat

Hallo, es klingt tatsächlich alles sehr schwanger... ich rate Ihnen, noch etwas abzuwarten, und in 2 Wochen nochmals einen Test zu wiederholen, wenn sich bis d... Weiterlesen ...

Das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund empfiehlt für Säuglinge täglich etwa 20 g Fleisch. Am besten sind hier - laut dem Forschungsinstitu... Weiterlesen ...

Hallo, bei regelmäßigem Zyklus sind Ovulationstest recht zuverlässig. Auch wenn Sie nachts aufstehen kann die Temperaturmethode funktionieren. Pobieren Sie d... Weiterlesen ...

Meinunges aus der Community
  • Hallo Kleinkindmamas! Was bekommen Eure Kleinen so zu Weihnachten? Unsere Tochter (an Weihnachten 16 Monate alt) wird als "großes" Geschenk einen Lauflernwa...
  • Hallo zusammen Wollte mal wissen ob es hier im Babyclub auch Mamis von Kleinkindern gibt, die sich gerne austauschen möchten...ich finde es schade, dass man s...
  • Hallo meine LIeben! Heute eröffne ich mal die "August Mamis 2016". Mein selbst errechneter ET ist der 2. August 2016. Hoffenlich gesellen sich bald viele ba...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Leben mit Baby - frage unsere Hebammen!