my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Wandern mit Kindern

5 Tipps für die perfekte Tour

Wer mit Kleinkindern Wandern ist, wird nicht selten mit Fragen konfrontiert wie „Wann sind wir denn endlich da?“. Auch eine Komplettverweigerung der Tour unterwegs kann die Stimmung recht schnell vermiesen. Wir geben euch daher im Folgenden 5 Tipps zum stressfreien Wandern mit Kleinkindern.

Tipp 1: entspanntes Wandern ohne Zeitdruck

Orientiert euch am besten nicht an den angegebenen Zeiten für Touren aus Wanderführern, sondern plant deutlich mehr ein. Ein kleiner Käfer hier, eine besonders hübsche Blume da, auf der anderen Seite des Weges Stöcke, die unbedingt gesammelt werden möchten. Lasst euren Kindern die Zeit, diese Schönheiten der Natur ausgiebig zu entdecken.

Tipp 2: eine Kindertrage mitnehmen

Einen Kinderwagen mitzunehmen ist bei unwegsamem Gelände keine gute Idee. Eine bessere Variante ist eine Rückentrage für Kinder, eine sogenannte Kraxe. So könnt ihr sie abschnittsweise tragen, gleichzeitig können die Kleinen in dieser Höhe beste Ausblicke auf die Natur erhaschen. Worauf es bei einer solchen Kraxe ankommt und welche weiteren Vorteile sie bietet, ist hier umfassend erklärt.

Tipp 3: Spannung in die Tour einbauen

Damit keine Langeweile aufkommt, solltet ihr die Wandertour so planen, dass unterwegs spannende Stationen eingebaut sind. Schaut zum Beispiel vorab, ob sich auf der Strecke ein spannender Geocache befindet. Vielleicht findet ihr auch eine Tour, auf welcher sich unterwegs ein Spielplatz befindet oder sogar ein Barfußpfad. Wichtig ist in jedem Fall: Spannung aufbauen, spielerisch Spaß haben und unterwegs auch halten was versprochen wurde.

Tipp 4: andere Kinder mitnehmen

Schließt euch mit wanderbegeisterten Eltern zusammen, welche ihre Kinder ebenfalls mit auf die Tour nehmen. So haben die Kinder Gesprächspartner auf Augenhöhe und können sich auch miteinander beschäftigen und sich gegenseitig motivieren. Ihr solltet euch jedoch darauf einstellen, dass wenn ein Kind nicht mehr laufen und in den Tragerucksack möchte, dass dann das andere Kind ebenfalls nicht mehr selbst laufen möchte. Hier solltet ihr euch mit den anderen Eltern vorher abstimmen, wer was mitnimmt, damit es am Ende keine Tränen gibt.

Tipp 5: die richtige Kleidung zum Wandern mitnehmen


Nichts ist schlimmer, als wenn eurem Kind kalt wird oder es nasse Füße hat und dadurch nicht mehr weiterlaufen möchte. Kleidet die Kleinen am besten nach dem Zwiebel-Prinzip, so könnt ihr mehrere Schichten anziehen oder je nach Temperatur ablegen. Besonders warm muss die Kleidung natürlich sein, wenn das Kind viel in der Kraxe getragen wird, denn je weniger es sich selbst bewegt, desto schneller friert es auch.

Fazit: Wandern mit Kindern sorgt für wunderschöne Erlebnisse

Gemeinsame Aktivitäten stärken die Bindung und gemeinsam und aktiv die Natur zu genießen ist gleich doppelt so schön. Habt daher nur Mut, eure Kleinkinder mit auf Wanderungen zu nehmen, um die Welt und die Schönheiten der Natur zusammen zu entdecken. Mit der richtigen Vorbereitung und dem Beachten einiger Tipps wird die Wandertour garantiert für Groß und Klein zum echten Erlebnis.

Weiterlesen:
Unvergessliche Familienferien
Achtung, gefährlich!
Aus der Hebammensprechstunde:

Hallo, eine "kleine Geburt" bei einer frühen Fehlgeburt verläuft anders, als in späteren Schwangerschaftswochen oder eine Geburt bei ausgetragenem Kind. Letz... Weiterlesen ...

Hallo, es wäre viel zu früh, um eine Eileiterschwangerschaft merken zu können und das befruchtete Ei/der sich entwickelnde Embryo ist noch so klein, dass dav... Weiterlesen ...

Hallo, versuchen Sie sich nicht verrückt zu machen. Warten Sie den nächsten US ab, mal gucken wie es da aussieht. Wichtig ist, daß bis jetzt die Entwicklung ... Weiterlesen ...

Meinungen aus der Community:

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Frage unsere Hebammen!
Best of Babys 1. Jahr
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!

Aktuelles