Cremebad | Weleda Cremebad

Cremebad für eine sanfte Pflege

Cremebad
Das milde Cremebad reinigt die zarte Babyhaut behutsam. Wertvolles Mandelöl und Sesamöl aus kontrolliert-biologischem Anbau hüllen wohlig warm ein und halten die Haut weich und geschmeidig. Calendula wirkt hautberuhigend. Die milde Rezeptur schützt vor dem Austrocknen und unterstützt den natürlichen Schutzmantel der Haut.

Anwendung: Für ein Babybad zwei bis drei Spritzer in den fließenden Wasserstrahl geben und mit der Hand gut verteilen.

Das Calendula Cremebad ist in Apotheken, Drogerien und im Naturkostfachhandel erhältlich.

Verwandte Themen:

Pflege für Babys Po

Ein geröteter und wunder Babypo ist unangenehm, lässt sich aber mit einigen Tipps und Tricks vermeiden und behandeln. Hier gibt's Infos und Hilfe. mehr

Natürliche Babypflege

Birgit Laue im Expertentalk über Babypflege und warum natürliche Produkte auf Grundlage pflanzlicher Öle einfach das Beste für Babys sind: Natürliche Babypflege.
.

Pucksack

Manchen Eltern ist es unangenehm ihr Baby in einem Pucktuch fest einzuwickeln, deshalb gibt es den Pucksack. Alle Infos rund um den Pucksack.

Hebammenrat zum Thema Cremebad:

Meinung aus den Foren:
  • Sonnencreme für Baby (5 Monate)?
  • Hallo ihr Lieben! Cremt ihr eure Babies mit Sonnencreme ein? Wenn ja, welche ist denn unbedenklich, wenn der Kleine sich den Arm abschlabbert? Komplett verhül...
  • von komma83
    03.05.2012 10:04:59
  • creme oder öl gegen schwangerschaftsstreifen
  • hallo, ich möchte gerne wissen ob ihr und mit welchen cremes oder öl´s ihr euren bauch gegen schwangerschaftsstreifen "behandelt"habt. und ob es euch was g...
  • von dolli1987
    05.11.2012 20:20:38
  • Welche Sonnencreme???
  • Hallo, wollte hier mal fragen ob sich jemand mit Sonnencreme auskennt. Wir fliegen im Sep. mit unserem Sohn (21Monate) nach Mallorca. Nun die Frage: Wel...
  • von AL
    01.07.2009 10:19:44
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen