Partner-News Didymos
Frühchen tragen von Anfang an
Frühgeborene bedürfen besonderer Zuwendung, müssen sie doch die fehlende Zeit im Mutterleib "draußen" nachholen! Im Tragetuch erfahren sie den schützenden und zugleich stimulierenden Kontakt am Körper der Eltern, den sie für ihre gesunde Entwicklung besonders brauchen.

Die Didymos NINO Frühchentücher sind schmaler als die andern Tücher, damit das Baby nicht in der Stofffülle versinkt. Das Gewebe - natürlich auch aus 100% kbA Baumwolle - ist besonders weich und fein, schlägt keine Falten und trägt nicht auf. Das Frühchen-Tragetuch ist ideal an die Bedürfnissen der Allerkleinsten angepasst.

Gerade die Kleinsten müssen sich oft mit Hemdsärmeln bis zu den Knien und Hosen bis zum Kinn herumärgern. Das wirft Falten, ist unbequem, und es zieht durch viel zu große Öffnungen. Mit einer kompletten Wäschekollektion ab Größe 38 bietet Didymos eine große Auswahl an Frühchenkleidung an. Alle Teile wurden in Zusammenarbeit mit dem Frühchenverein Reutlingen entwickelt und sind aus feinsten Materialien hergestellt.

Die Didymos Frühchenkleidung ist erhältlich im Didymos Online-Shop unter: www.didymos.de

Verwandte Themen:
Expertentalk

Zu Didymos 40 jährigem Firmenjubiläum gratulieren wir ganz herzlich & nutzen die Gelegenheit für ein Interview mit der Gründerin Erika Hoffmann. "Warum man Babys tragen sollte".

Tipps und Tricks

Tragetücher sind kuschelig für's Baby und praktisch für Mama & Papa! Worauf man beim Kauf achten sollte und wie es mit dem Binden klappt, lest ihr hier.

So puckt man richtig

In unserem Video erklärt euch die babyclub.de Hebamme Sabine Windmüller wie man Babys richtig puckt. Hier geht´s zur Pucken-Anleitung.

Frühchen tragen

Meinung aus den Foren:
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen