my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Schutzimpfungen

Pneumokokken

Pneumokokken
Pneumokokken sind Bakterien, die verschiedene Infektionen hervorrufen können, am häufigsten eine eitrige Lungenentzündung. Für Säuglinge und geschwächte und/oder ältere Menschen kann eine Erkrankung besonders gefährlich und sogar tödlich werden.

Pneumokokken – alle Informationen im Überblick:

Symptome

Die Krankheitszeichen sind je nach Alter unterschiedlich, eine Lungenentzündung entwickelt sich jedoch oft nach einem harmlosen Infekt der oberen Atemwege und zeichnet sich meistens durch hohes Fieber und Husten mit eitrigem Auswurf aus. Auch Hirnhautentzündungen, Mittelohrentzündungen und Nebenhöhlenentzündungen können auftreten.

Komplikationen

Neugeborene und ältere Menschen sowie Personen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders gefährdet, hier kann eine Erkrankung trotz schneller Behandlung tödlich enden.
Zurückbleiben können auch Hirnschäden, Hörschäden oder Augenschäden.

Ansteckung

Pneumokokken sind bei 40-70 % der Menschen in den oberen Atemwegen zu finden ohne das sie zu Erkrankungen führen. Bei geschwächtem Immunsystem jedoch können Infektionen ausbrechen. Die direkte Übertragung von Mensch zu Mensch erfolgt über Tröpfcheninfektion.

Inkubationszeit

Die Zeit von der Aufnahme des Erregers bis zum Ausbruch einer Erkrankung ist unterschiedlich und hängt im Wesentlichen von der Verfassung der Person ab.

Immunität

Eine durchgemachte Erkrankung schützt nur vor dem einen Pneumokokken-Typ (es gibt über 90), der zu ihrem Ausbruch geführt hat.

Pneumokokken Impfung

Die STIKO (Ständige Impfkommission) empfiehlt die Impfung gegen Pneumokokken für alle Kinder ab dem zweiten Lebensmonat bis zum 24. Monat. Zur vollständigen Immunisierung sind drei Teilimpfungen notwendig. Frühchen erhalten eine zusätzliche Impfstoffdosis im Alter von drei Monaten.

Die Kinderärztin Dr. Michaela Glöckler (Anthroposophische Medizin) gibt für die Impfentscheidung zu bedenken, dass der zur Zeit in Deutschland zugelassene Impfstoff für Kinder nur sieben von 90 möglichen Pneumokokken-Stämmen umfasst und, da in den USA entwickelt, nicht auf „unsere“ Stämme abgestimmt sei. Eine Impfung schütze also nicht zuverlässig*.

*Goebel, W. /Glöckler, M., Kinder SprechStunde. Ein medizinisch-pädagogischer Ratgeber." 15. Aufl. Urachhaus: Stuttgart, 2005

Weitere Gesundheitsthemen:
Hebammentipp bei Kinderkrankheiten

Hebammenrat zu Pneumokokken

Hallo!Ich kann und möchte Ihnen im Rahmen dieses Forums keine persönliche Meinung zum Impfen gegen Pneumokokken geben. Das Impfen ist eine sehr kontrovers gef... Weiterlesen ...

Die Pneumokokken sind sehr verbreitet und daher ist es relativ wahrscheinlich, dass man bei Ihnen welche finden würde, ohne dass Sie krank sind oder werden. Da... Weiterlesen ...

-Hallo, das sind ja schon auch alles Kokken die bei nahzu jedem von uns vorkommen können. Ihre Patienten haben da natürlich weniger entgegenzusetzen wie ein g... Weiterlesen ...

Meinungen aus der Community:
  • Hallo Ihr Lieben, ich habe nun gestern endlich einen positiven Schwangerschaftstest gehabt. Termin wäre 01.August 2019 kann sich natürlich noch ändern, ic...
  • Hallo an alle Mamas in diesem Forum, wir wissen seit einer Woche sicher, dass es geklappt hat und sind einfach total glücklich! Ich kann mir jetzt noch gar n...
  • Hallo Ihr, bei unserem Kleinen liegen demnächst die ersten Impfungen an und ich weiß, dass es irgendwo schon einen ähnlichen Thread gibt, doch ich wollte ...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Partner-Shops

 

Best of Babys 1. Jahr
Aktuelles
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!