Milchpumpen | Partner-Tipp Medela

Medela Milchpumpen im Überblick

Medela
Jede Stillbeziehung ist anders und jede Mutter hat unterschiedliche Ansprüche an ihre Milchpumpe. Habt ihr ein spezielles Stillproblem, bei dem die Milchpumpe euch unterstützen soll? Wollt ihr mehr Flexibilität? Soll die Pumpe nur ab und zu eingesetzt werden oder wollt ihr regelmäßig abpumpen? Für alle Gelegenheiten und Bedürfnisse gibt es die passende Milchpumpe von Medela.
Gut zu wissen: Alle Teile der Milchpumpen und ihres Zubehörs, die in Kontakt mit der Muttermilch kommen, sind selbstverständlich BPA-frei!

Natürlich sanft abpumpen: die 2-Phase-Expression-Technologie

2-Phasen-Pumpprogramm
Seit über 30 Jahren arbeitet Medela mit Forschern aus aller Welt zusammen, um Muttermilch und den natürlichen Prozess des Stillens immer besser zu verstehen. Die Forschung hat gezeigt: Um den Milchfluss zu stimulieren, saugt ein Baby an der Brust erst in kurzen, schnellen Abständen und wechselt dann zum Trinken in einen langsameren Rhythmus.

Mit der 2-Phase-Expression-Technolgie imitieren alle Medela Milchpumpen (auch die Hand-Milchpumpe Harmony!) dieses natürliche Saugverhalten des Babys. So fühlt sich das Abpumpen für euch besonders angenehm an.

Beidseitig Abpumpen: schneller fertig und mehr Milch fürs Baby

Beim beidseitigen Abpumpen wird an beiden Brüsten parallel abgepumpt. Das hat viele Vorteile: Ihr seid doppelt so schnell fertig, könnt bis zu 18 % mehr Milch gewinnen und die so abgepumpte Milch hat sogar einen höheren Energiegehalt, wie Studien zeigen! Das wiederum lässt auf eine bessere Entleerung der Brust schließen, was die Aufrechterhaltung eurer Milchproduktion unterstützt. Auch der beim beidseitigen Abpumpen festgestellte erhöhte Prolaktinspiegel fördert die Milchbildung. Win-Win also für dich und dein Baby!

Harmony: die leichte Hand-Milchpumpen

Milchpumpe Harmony von Medela
Harmony ist eine der wenigen Handmilchpumpen weltweit mit der forschungsbasierten 2-Phase-Expression-Technologie, die den natürlichen Saugrhythmus des Babys nachahmt: Zum Auslösen des Milchspendereflexes wird mit der kürzeren Seite des Pumpengriffs ein schneller Pumprhythmus erzeugt. Fließt die Milch, wechselt die Mutter zur längeren Seite und damit in einen langsameren Pumprhythmus.

So ist das Abpumpen besonders sanft und effizient. Die Harmony ist schnell zusammengebaut und gereinigt, einfach in der Anwendung und dank ihrer kompakten Maße und des leichten Gewichts auch für unterwegs ideal.

Harmony ist die richtige Wahl:

  • für den gelegentlichen Gebrauch oder ergänzend zu einer elektrischen Milchpumpe
  • wenn ihr euch eine leichte, kompakte und diskrete Pumpe wünscht und gerne von Hand abpumpen möchtet

Swing: die kleine einseitige elektrische Milchpumpe

Milchpumpe Swing von Medela
Die „Swing“ ist das flexibelste, elektrische Milchpumpen-Modell von Medela. Sie kann mit normalem Netzanschluss oder Batterien betrieben werden. Leise und diskret passt sie sich dem Alltag perfekt an. Ob häufiger oder gelegentlich abgepumpt wird, die Pumpe zu Hause oder unterwegs genutzt wird, Stromanschluss vorhanden ist oder nicht: Swing ist überall bereit.

Swing ist die richtige Wahl:

  • für den gelegentlichen bis häufigen Gebrauch
  • wenn ihr bequem und zeitsparend abpumpen wollt
  • wenn ihr auch unterwegs elektrisch abpumpen wollt

Swing maxi: Milchpumpen für beidseitiges Abpumpen

Swing maxi
Die Swing maxi teilt mit der Swing ihr kompaktes, leichtes Format und punktet zusätzlich mit allen Vorteilen des beidseitigen Abpumpens: Ihr spart 50% der Zeit, könnt bis zu 18 % mehr Milch (mit höherem Energiegehalt!) für euer Baby gewinnen und fördert gleichzeitig eure Milchproduktion. Die ideale Lösung für aktive Mütter!

Swing Maxi ist die richtige Wahl:

  • für den regelmäßigen bis täglichen Gebrauch
  • wenn ihr nicht nur bequem, sondern auch doppelt schnell abpumpen wollt
  • wenn ihr eure Milchbildung unterstützen wollt

Freestyle: Die Doppel-Milchpumpe mit extra viel Komfort

Milchpumpe Freestyle
Beidseitig elektrisch abpumpen und das dank vieler Extras besonders komfortabel: Das ist die Freestyle, der Spitzenreiter unter den persönlichen elektrischen Milchpumpen von Medela. Dank der Memory-Funktion merkt sie sich automatisch die letzte, individuelle Pumpeinstellung und mit dem hintergrundbeleuchteten LCD-Bildschirm habt ihr auch nachts alle Einstellungen gut im Blick.

Trotz aller Extras ist die Freestyle klein und leicht – und dank wieder aufladbarem Akku besonders gut mobil einsetzbar. Perfekt für vielbeschäftigte Mütter!

Freestyle ist die richtige Wahl:

  • für den täglichen Gebrauch, zu Hause und unterwegs
  • wenn maximaler Komfort und schnelles Abpumpen besonders wichtig sind
  • wenn ihr eure Milchbildung unterstützen wollt

Medela Milchpumpen zur Miete: Rettung in der Not

Milchpumpe Symphony
Ihr habt Stillprobleme wie einen Milchstau oder eine Brustentzündung und benötigt schnell eine Milchpumpe? Dann lasst euch von deinem Arzt beraten und euch ein Rezept für eine Mietmilchpumpe ausstellen! Die bewährte Symphony wird in vielen Apotheken deutschlandweit vermietet.

Vielleicht kennt ihr sie auch schon aus dem Krankhaus, denn die Symphony wird in mehr als 86% aller deutschen Geburtskliniken erfolgreich eingesetzt. Ob bei Stillproblemen wie Brustentzündung oder Milchstau oder zur optimalen Initiierung und Förderung der Milchbildung: Als beidseitige, elektrische Milchpumpe, die speziell für den langfristigen Gebrauch und die Nutzung durch mehrere Mütter ausgelegt ist, erfüllt die Symphony höchste Standards. Aber auch wenn keine medizinische Indikation vorliegt, könnt ihr die Symphony jederzeit privat mieten. Fragt einfach mal in eurer Apotheke nach! Ein persönliches Einzel- oder je nach Rezept auch Doppelpumpset bekommt ihr automatisch dazu.

Achtet auf die richtige Brusthaubengröße! Jede Brust ist anders, deshalb bietet Medela Brusthauben in 5 verschiedenen Größen an. Wie ihr die passende für euch findet, könnt ihr hier nachlesen. Die Größe M liegt jeder Medela Milchpumpe automatisch bei.

Tipp: Ihr wollt wissen, welche Milchpumpe zu euren Bedürfnissen passt? Mit dem Online-Test von Medela findet ihr es ganz einfach heraus!

Milchpumpen - verwandte Themen:

Milchpumpe

Milchpumpen gibt es in vielen Varianten. Mit unserer Checkliste findet ihr ganz leicht die auf eure Bedürnisse abgestimmte Milchpumpe.

babyclub.de-Partner:

Viele fragen sich, auf was sie beim Stillen achten müssen. Hier bekommt ihr wichtige Tipps und Ratschläge für einen erfolgreichen und angenehmen Stillbeginn.

babyclub.de-Partner:

Wie bewahrt man den gewonnenen Stillvorrat ideal auf? Wissenswertes zum Thema Auftauen, Einfrieren, Aufbewahren und Transportieren der Muttermilch.

Hebammenrat zum Thema "Milchpumpen":

  • welche Milchpumpe ist empfehlenswert?
  • Hallo!Für Ihren Bedarf empfehle ich die Minielektrikpumpe von Medela.Die ist handlich ,klein und leistungsfähig. Sie könnten Ihre Nachsorgehebamme fragen, ob...
  • von Claudia Osterhus
    11.11.2005
  • Milchpumpe
  • Das aller einfachste wäre das Kind mitzunehmen und in einen Nebenraum zu stellen und nach Bedarf dort zu stillen. Sie können auch eine Pumpe ausleihen. Medel...
  • Handmilchpumpe für mehrere Anwenderinnen?
  • Hallo! Leider kann ich Ihnen in dieser Form keine andere Empfehlung geben, als die Anweisungen von Medela zu beachten. Bei den Pumpen geht es sicher zu einem...
  • von Inken Hesse
    14.03.2010
Meinung aus den Foren:
  • Milchpumpe auf Rezept?
  • Hallo Ihr Lieben! Ich habe mal eine Frage.... Bin jetzt in der 22.SSW und alsi wir letztes mal beim FA waren, hat jemand ein Rezept für eine Milchpumpe abgeh...
  • von Engel1979
    27.01.2009 10:34:26
  • Verkaufe Milchpumpe von Avent Isis
  • Hallo, habe grade abgestillt und möchte jetzt gerne meine Milchpumpe von Avent Isis verkaufen. Es handelt sich um eine manuelle Milchpumpe inkl. 2 Adaptern(f...
  • von anni09
    01.11.2010 12:29:33
  • elektrische Milchpumpe zu verkaufen
  • Hallo, Ich verkaufe eine elektrische Milchpumpe (Freestyle ohne Baterie). http://www.babyartikel.de/produkt/milchpumpen/medela_elektrische_milchpumpe_freestyl...
  • von Danny123
    23.03.2013 10:10:59
Anonym
Kommentar vom 12.07.2017 10:20
Infoblog von Medela!
Danke für diese tolle Übersicht! Wer noch mehr von Medela lesen will schaut sich am besten hier um: https://medela-blog.de

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen