Erstausstattung Baby

Baby-Erstausstattung Checkliste

©Michael Schütze/Fotolia.com
Bei der Erstausstattung fürs Baby gilt: Am Besten besorgt man das meiste schon in der Schwangerschaft. So bleibt noch Zeit für entspanntes Shoppen und Einrichten ohne Stress. Wir erklären euch hier, was man wirklich braucht und liefern außerdem auch eine Checkliste zum Ausdrucken und Abhaken für unterwegs.

Baby-Kleidung

  • 4-6 Babybodys und Hemdchen in Größe 50/56
  • 4-6 Strampler mit Fuß in Größe 50/56
  • 2-3 Schlafanzüge in Größe 50-56
  • 2 Erstlingsmützchen aus Wolle oder Baumwolle
  • 1 warmer Wollstrampler
  • Ausfahrgarnitur (Overall oder Strampler mit Jäckchen, im Winter auch mit Fäustlingen, Wollschuhen und Kapuze)
  • zwei Paar Söckchen

Erstausstattung für zu Hause

  • Wiege oder Stubenwagen inkl. Matratze und Himmel
  • eventuell Beistellbettchen
  • Schlafsack
  • Spieluhr
  • Wickelkommode mit Auflage
  • Krabbeldecke für den Fußboden
  • Wippe
  • Holz-Greiflinge, Rasseln oder Schmusepüppchen
für später:

  • Babybett
  • mehrere Bettlaken/Spannbetttücher
  • Kindermatratze
  • mehrere Bettwäsche-Garnituren

Baby-Pflege

  • Babycreme für den Po
  • Babyöl
  • rückfettender Badezusatz
  • Feuchttücher
  • einige Waschlappen
  • Baby-Badewanne oder Bade-Eimer
  • Badethermometer
  • Baby-Haarbürste mit weichen Borsten
  • Baby-Nagelschere
  • Fieberthermometer oder Fieberschnuller
  • Höschenwindeln oder Stoffwindeln in der kleinsten Größe
  • Kapuzenbadetuch

Baby-Erstausstattung für unterwegs

  • Kinderwagen mit Kinderwagensack (im Winter aus Lammfell)
  • Decke und Regenschutz für den Kinderwagen
  • Tragetuch
  • Babyschale fürs Auto
  • Sonnenblenden fürs Auto
  • Wickeltasche
  • für alle, die viel unterwegs sind: Reisebett
  • wer viel Fahrrad fährt: Fahrradanhänger oder (für Kinder, die sitzen können) Fahrradsitz

Praktisches

  • Babyphone
  • Wärmflasche oder Kirschkernkissen gegen Blähungen
  • Windeleimer mit Deckel
  • Schnuller
  • Schnullerkette
  • Lätzchen
  • Mullwindeln, die Allrounder: Als Spucktücher, Sonnensegel für den Kinderwagen, Waschlappen, etc. einsetzbar

Erstausstattung für Babys Nahrung

oder:

  • 4-6 Flaschen
  • 3-4 Milchsauger
  • 1-2 Teesauger
  • 1 Flaschenbürste
  • Flaschenwärmer
  • Thermosflasche für abgekochtes Wasser
  • Sterilisator für Fläschchen und Sauger
  • Spucktücher

Tipp: Viele Dinge für die Baby-Erstausstattung gibt es in den babyclub.de Partnershops!

Baby-Erstausstattung Checkliste zum Ausdrucken:

Baby-Erstausstattung Checkliste zum Ausdrucken
Damit auch beim Einkaufen nichts vergessen wird, hier die Baby-Erstausstattung Checkliste zum Ausdrucken und Abhaken für unterwegs:

Checkliste Baby-Erstausstattung - pdf

Weiterlesen:
Anzeige

Anders als herkömmliche Kinderwagen erreicht Stokke Xplory eine neue Sitzhöhen. Dies fördert von Geburt an die Verbindung zwischen Eltern und Kind. Mehr

Babys Kleiderschrank

Wie viel Strampler braucht das Baby? Welcher Stoff ist der Beste? Mit unserer Einkaufs-Checkliste für Babykleidung geht der Kleidungseinkauf ganz einfach: Babybekleidung

Einfach praktisch

Ein Babyphone ermöglicht ein Kind zu beaufsichtigen, ohne im selben Raum zu sein. Wie es funktioniert und was man beim Kauf beachten sollte: Babyphone

Gut angezogen

Welche Vorteile hat Bio- oder Öko-Kleidung für das Baby? Wie wird sie hergestellt, worauf ist beim Kauf zu achten und wo bekommt man Bio-Kleidung? Bio-Babykleidung

babyclub.de-Partner:

Wie soll Babynahrung zubereitet werden, dass sie gesund und bekömmlich ist? Experten empfehlen Mineralwasser – aber nicht jedes ist gleich gut geeignet. mehr

Hier geht's ins Forum:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
MichaelM
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 27.07.2012 09:20
Schön aufgemachte Liste mit wertvollen Tipps für die Baby-Erstausstattung. Ich habe einen Onlineshop entdeckt, der BIO-Babyerstausstattungen für wenig Geld verkauft. http://www.naturspross.de/baby-Erstausstattung-Sets ich finde solche Erstausstattung-Sets sehr hilfreich, weil man nicht alles einzeln einkaufen muss und somit Geld sparen kann und man hat zumindest schon einmal eine art Grundausstattung.
amenden
Gelegenheitsclubber (1 Post)
Kommentar vom 25.05.2016 08:02
Baby-Schlafsack
Ich kann auf jeden Fall noch zur Ergänzung ienen Babyschlafsack empfehlen. Decken sind je nach Qualtitäauch ausreichend, aber in so einem Schlafsack bleibt es doch ungestört warm und kuschelig. Wenn es zudem athumngaaktives Material ist, bleibt es auch immer warm und nicht zu warm. Wir beispielsweise nutzen zizzz.ch.
Ansonsten gibts auch ne ganze Menge anderer Anbieter.
LG und danke für die tolle Übersicht! :)
Anna

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen