Die Grundphase
Erzieherin und Eltern Hand in Hand
Während der dreitägigen Grundphase sollten Mama oder Papa die Einrichtung gemeinsam mit dem Kind für ein bis zwei Stunden besuchen. Die Bezugsperson verhält sich passiv, spielt nicht mit dem Kind, ist aber erreichbar für das Kleine. Die Erzieherin versucht in kleinen Schritten, das Kind zum Spielen aufzufordern und dadurch Kontakt zu ihm aufzubauen.

Diese Phase verläuft allerdings nicht immer gleich, sondern ist individuell auf das einzelne Kind abgestimmt. Wichtig in dieser Grundphase ist es, dass das Kind nicht von der Erzieherin, sondern von Mutter oder Vater gewickelt wird und dass noch keine Trennung stattfindet.

babyclub.de Team-Tipp: Da für Babys und Kleinkinder Gerüche eine große Rolle spielen, hilft es oft, einen Gegenstand, der nach der Bezugsperson riecht, in die Eingewöhnung mit einzubeziehen. So ein Schnuffeltuch oder ein getragenes T-Shirt kann dem Kleinen Sicherheit vermitteln.

Lest mehr zum Thema Kinderbetreuung:
Kinderbetreuung

Babysitter oder Leihoma? Wir haben die wichtigsten Arten der Kinderbetreuung, so dass ihr euch einen Überblick verschaffen könnt. Kinderbetreuung

Kindergarten Konzepte

Welche Kindergarten Konzepte gibt es? Und welcher Kindergarten hat welche Schwerpunkte? Was passt zu meinem Kind? Kindergarten Konzepte

Welcher ist der Richtige?

Noch nie gab es so viele verschiedene Kindergärten, wie heute. Für junge Eltern bedeute das eine große Auswahl: Kindergartensuche.

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • ADHS -- Neue Modediagnose!!
  • Hallo an alle Mamis!! Mein Sohn geht in einem Montesori Kindergarten Als mein Sohn anfangs probleme hatte mit der integration, sagte die Erzeiherin mein Ki...
  • von Bienemaia
    09.03.2009 17:44:17
  • Was soll ich nur tun?
  • Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich hoffe dass ich mir ein paar Ratschläge holen kann, da ich gerade nicht weis was ich tu...
  • von Taio
    06.06.2015 08:11:13
  • Schlechtes Gewissen wegen Krankschreibung :-(
  • Hallo zusammen! Ich muss mal meinen Kummer kund tun. Vielleicht bestärkt mich auch der ein oder andere ein bisschen. Ich bin Erzieherin in einem Kindergarten. ...
  • von Taio
    13.07.2015 07:50:22
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen