HypnoBirthing
Wie ist das Feedback ihres Kurses?
Expertin für HypnoBirthing
STECKBRIEF

Name: Kendra Gettel
Alter: 31 Jahre
Beruf:
HypnoBirthing - Kursleiterin 
Tätigkeiten:
HypnoBirthing Elternkurse im Rhein-Main-Gebiet , Kommunikationstrainerin

Foto: Kendra Gettel

babyclub.de: Wie viele Schwangere haben von Ihnen bereits HypnoBirthing erlernt? Wie ist deren Erfahrung / Feedback?

Kendra Gettel: Ich arbeite zur Zeit mit meinem siebten Elternpaar. Die Geburten, von denen ich bisher gehört habe, waren jede auf ihre Art sehr schön.

Ansonsten höre ich, wie sehr der Kurs den Mut und das Selbstvertrauen der Mütter gestärkt und dass er ihnen einen ganz neue Perspektive eröffnet hat.

Die Väter haben meist sehr viel Spaß daran, zu lernen, wie sie ihre Partnerinnen „hypnotisieren“ können, und bekommen zum ersten Mal ein wirklich klares und vollständiges Bild davon, was auf sie zukommt und wie sie damit umgehen können – oft haben sie doch einfach noch nicht so viel Wissen über die ganzen körperlichen Vorgänge, was in ihrer Frau vor sich geht und wie sie in das ganze Geschehen hineinpassen. Der Kurs ist dann ein echtes Aha-Erlebnis.

babyclub.de bedankt sich bei Frau Kendra Gettel für ihr aufschlussreiches, detailiertes und informatives Interview!

Umfrage zum Thema:
Umfrage:
HypnoBirthing - ein neuer Weg der Geburtsvorbereitung aus den USA - verspricht eine sanfte Geburt ohne bzw. mit wenig Schmerzen durch Tiefenentspannung. Was sagt ihr dazu? Umfrage

Teilt eure Erfahrungen mit anderen Usern:

Sanfte Geburt - direkt zum Themen- Forum

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen