Leben mit Neurodermitis

Über das Leben mit Neurodermitis

Dr. Schempp
STECKBRIEF

Name: Dr. Christoph Schempp
Beruf: Oberarzt an der Freiburger Universitäts-Hautklinik

babyclub.de: Herr Dr. Schempp, wie viele Kinder leiden heute an Neurodermitis?

Dr. Schempp: Speziell Neurodermitis im Kindesalter hat in den letzten zwei Jahrzehnten kontinuierlich zugenommen. Vor allem in Ländern mit einem so genannten westlichen Lebensstil. Die meisten Untersuchungen aus Deutschland zeigen, dass etwa jedes zehnte Kind im Alter von drei bis elf Jahren an Neurodermitis leidet.

Leider gibt es auch bereits bei Neugeborenen Neurodermitis, oder zumindest Zeichen davon. Ein frühes Symptom, welches der Neurodermitis zugeordnet wird, ist der so genannte Milchschorf auf der Kopfhaut eines Neugeborenen.

Verwandte Themen:
Sanft zur Haut

Babyhaut – samtweich und glatt? Leider nicht immer. Alles über Babys Hautprobleme und Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr hier: Babyhaut.

Kleidung gegen den Juckreiz

Kinder mit Neurodermitis reagieren sehr empfindlich auf Umwelteinflüsse. Selbst Kleidung und die Wäschepflege kann das Ekzem beeinflussen. Neurodermitis & Kleidung

Expertentalk

babyclub.de hat für euch bei unserer Expertin, der Hebamme Birgit Laue, zum Thema Nabelpflege bei Neugeborenen nachgefragt. Hier gibt's die Antworten.

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren
  • Neurodermitis
  • Hallo! Hat ein Kind von jemandem Neurodermitis ? Welche Hautpflege benutzt Ihr ? Liebe Grüße !
  • von linora
    19.02.2008 15:20:59
  • Neurodermitis Kinder
  • Hallo ihr Lieben, Neurodermitis ist bei uns in der Familie stark vertreten, ich selber bin auch betroffen, habe meine Haut aber mittlerweile schon seit Jahre...
  • von _E_V_A_
    29.07.2015 10:37:49
  • Mein Sohn 8 Monate alt hat Neurodermitis was kann ich tun?
  • Jonas hat Neurodermitis gerade recht stark ich hab ne basiscreme vom Kinderarzt er hatte das schon als ich ihn voll gestillt habe.hat jemand nen tip?
  • von Elfi31
    05.06.2014 21:38:27
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen