my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Schwanger reisen

Der beste Reisezeitpunkt

schwanger verreisen
Mit Babybauch noch in den Urlaub? Klar, aber bitte zum richtigen Zeitpunkt! Nicht jeder Schwangerschaftsmonat eignet sich zum Verreisen. Wir sagen euch warum, was ihr beachten solltet und wann ihr am Besten eine Reise mit Babybauch plant. So steht der letzten Erholung vor der Geburt nichts mehr im Weg.
Erstes Schwangerschaftsdrittel

Im ersten Schwangerschaftsdrittel gilt: lieber nicht verreisen. Ein ungewohntes Körpergefühl, die hormonelle Umstellung, eventuelle Übelkeit und Untersuchungen bestimmen die ersten Monate einer Schwangerschaft. Außerdem besteht in dieser Zeit die Gefahr von Blutungen oder einer Fehlgeburt, da sich der Embryo noch nicht fest in die Gebärmutter eingenistet hat. Daher raten Ärzte davon ab, im ersten Schwangerschaftsdrittel zu reisen.

Aber keine Angst. Eine Schwangerschaft ist kein Grund, Zuhause zu bleiben – vorausgesetzt  der Arzt hat keine Einwände!

Zweites Schwangerschaftsdrittel

Der vierte Monat ist der beste Zeitpunkt mit Babybauch zu reisen. Warum? Mit dem vierten Monat verändert sich das Körpergefühl noch einmal. Die Einnistung des Embryos ist sicher und abgeschlossen. Die Gefahr einer Fehlgeburt ist jetzt gebannt, der Bauch noch keine so große Last und die Anfangsbeschwerden wie Übelkeit und Müdigkeit sind in der Regel vorbei. Das mittlere Drittel ist also die ideale Zeit um einen Urlaub zu genießen. Vorzugsweise sollten es Ausflüge mit kurzen Autofahrten sein, so dass man im Notfall schnell wieder Zuhause ist. Erholung und Entspannung stehen dabei an oberster Stelle. Nehmt euch Zeit und tankt Kraft für die Geburt und die Zeit danach.

Drittes Schwangerschaftsdrittel

In den letzten Monaten ist es empfehlenswert, in der Nähe des Arztes oder der Hebamme zu bleiben. Zudem wird die Beweglichkeit durch den dicken Bauch deutlich eingeschränkt. Auch besteht das Risiko, dass das Baby zu früh zur Welt kommt. Die letzten acht Wochen vor der geplanten Geburt sind für eine Reise nicht geeignet.

Weiterlesen:
Der letzte Urlaub zu zweit
10 Fakten die du kennen musst!
Das solltet ihr beachten beim

Das raten unsere Hebammen:

-Hallo, ja das kann schon sein, daß Sie etwas ungeduldig sind. Natürlich war Ihr Zyklus regelmäßig unter Einnahme der Pille, er wurde ja auch durch die H... Weiterlesen ...

Hallo, wegen Ägypten im Hotel brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, das wird prima sein. Überlegen Sie sich vielmehr, inwiefern Sie jetzt mit Ihren Freu... Weiterlesen ...

Das sagt eure Community zum Thema:

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Vornamen by babyclub.de

Meine Merkliste
babyclub.tv
Deine SSW im Blick!
  • Mamas & Babys Entwicklung, Termine deiner SSW, Hebammen- und Gesundheitstipps.

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.


Partner-Shops

 

Frage unsere Hebammen!
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

3-Monats-Charts
Aktuelles