32406 Hebammenantworten zu Schwangerschaft, Geburt & Baby




"Kuhmilchunverträglichkeit- müssen Babies Milch trinken"

Anonym
Kommentar vom 05.01.2016 16:19
Braucht ein 8 Monate altes Baby noch Milch?
Wir haben das Problem, dass unser Sohn auf Pre-Milch mit einer Allergie reagiert hat (Augen/Mund zugeschwollen, Bläschen im kompletten Gesicht innerhalb von Sekunden nach dem Versuch ihm die Flasche zu geben, er hat auch nur wenig getrunken und das was er getrunken hat, sofort wieder ausgespuckt, im Nachgang kam dann noch schwerer Durchfall). Das ganze haben wir zweimal versucht- auch beim zweiten Mal gleiches Resultat. Auch jetzt ist es noch so, dass er sofort reagiert, wenn er z.B. einen Löffel mit Milch dran erwischt o.ä.
Der Kinderarzt hat gesagt, wir sollen komplett auf Milch verzichten und dass man den Kleinen dann mit einem Jahr im Krankenhaus "austesten" wird. Nun haben wir abgestillt und er verlangt unter dem Tag nicht nach der Brust- im Gegenteil- er will am liebsten alles vom Tisch. Er ist Morgens Fruchtbrei mit Müsli, Mittags Gemüse/Fleischbrei, Nachmittags Obst-(Brei) und abends Reismilch mit Flocken. Nachts wird er noch zweimal wach und wir geben ihm etwas lauwarmen Fencheltee. Milch bekommt er gar nicht- und hier liegt die Frage: Muss man einem 8Monate alten Baby Milch in irgendeiner Form zuführen oder sollen wir so weiter machen wie der Kiarzt gesagt hat und die Milch gänzlich streichen?! Der kleine entwickelt sich recht gut und liegt in Größe und Gewicht jeweils über dem Durchschnitt, aber wir sind unsicher..

Neuer Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich  hier an.