my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

33231 Hebammenantworten zu Schwangerschaft, Geburt & Baby




"Rauchen in Schwangerschaft und Stillzeit"

Anonym
Kommentar vom 15.02.2015 20:47
Denk an dein Kind!
Hi,
ich möchte dir hier keine Vorwürfe machen oder dir auch kein schlechtes Gewissen einreden (das machst du dir wohl selbst sonst würdest du hier nicht die Frage stellen) ich möchte dir nur die Geschichte von meiner Freundin erzählen. Sie hat letztes Jahr im Herbst ihr Baby bekommen. Als ich sie im KH besucht habe war sie völlig fertig. Ich hab sie gefragt, was los sei und sie erzählte mir, dass nach der Geburt der behandelnde Arzt zu ihr ins Zimmer kam und anstatt das er ihr zum Kind gratuliert hat, hat er ihr gesagt wie verfärbt und dunkel und ekelhaft ihre Plazenta ausgesehen hat. Die Plazenta von der IHR Kind die letzten Monate versorgt wurde. Sie fühlte sich richtig mies und das sollte sie auch. Ist ja durchaus berechtigt.
Du bist ein Erwachsener Mensch und das was du mit deiner Gesundheit machst ist allein deine Sache aber du schickst dein Kind mit schlechteren Voraussetzungen auf die Welt. Das Kleine Wesen in deinem Bauch hat nicht die Wahl und von jedem Zug gelangt etwas zu ihm völlig Wurst ob du nur ne halbe rauchst oder ne ganze.
Ich komm aus einer Raucherfamilie. Meine Eltern haben immer schon geraucht & meine Mama auch in der Schwangerschaft & Stillzeit. Wir alle 5 haben viele Allergien, mein Bruder & meine Schwester haben beide schlimmes Asthma. Mein Bruder hat Konzentrationsstörungen und ist mit nur 47cm auf die Welt gekommen. Sicherlich wissen wir nicht ob das alles durch das rauchen kam aber wir halten es ihnen auf alle Fälle vor.
Du trägst die Verantwortung & mir würde die Kippe im Hals stecken bleiben. Denk nur an die verfärbte Plazenta da möchte ich nicht wissen wie es im inneren von deinem Baby aussieht, was sich da alles ablagert usw.

LG
Anonym
Kommentar vom 18.02.2015 14:46
Wie unverantwortlich!!!!
Hallo,
wenn ich sowas lese, dann bekomm ich echt so nen Hals.
Sei froh das du schwanger bist und alles gut läuft. Schon allein dem Kind zu liebe solltest du aufhören zu rauchen.
Ich würde alles dafür geben schwanger zu sein und es zu bleiben und nicht immer wieder eine Fehlgeburt zu erleiden.
So wie du dich verhälst (egoistisch) trittst du damit dein Kind nur mit den Füßen!!!!
Ich kann sowas leider überhaupt nicht verstehen!!!!!

Neuer Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich  hier an.

Ganzkörperyoga für Schwangere
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Vornamen finden

Mehr als 17.000 Vornamen: Mädchennamen & Jungennamen mit Bewertungsprofil



Vorname passend zum

Charts: Beliebte Vornamen Top 5
Jungen Mädchen
1. Jonas
2. Leon
3. Noah
4. Luca
5. Liam
1. Mia
2. Emma
3. Sophie
4. Marie
5. Emilia

Jetzt Hitlisten wählen oder Vornamen bewerten.

Video: Baby richtig wickeln

Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Aktuelles
 
Fragen an die Hebammen!
Partner-Shops