my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

32425 Hebammenantworten zu Schwangerschaft, Geburt & Baby




"Eisprung bei Kinderwunsch"

Baby_Selma
Powerclubber (55 Posts)
Kommentar vom 16.02.2017 11:42
Kopf hoch
Hallo, leider kennen wir Dein Alter nicht. Ab 35 denkt der Körper der Frau ja leider oft: Du bist zu alt. Und wenn schon vier Kinder im Haus sind, denkt der Körper u.U. auch: die Frau ist ausgelastet genug und schenkt ihr kein weiteres Kind. Und leider ist es darüber hinaus auch so, dass eine Schwangerschaft v.a. eines ist: Kopfsache!! Wenn die Psyche den Körper zu sehr unter Druck setzt, dann klappt es einfach nicht. Wahrscheinlich werdet ihr schwanger, wenn ihr den Wunsch beide aufgegeben habt....Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr Euer Glück in der Patchworkfamilie findet!!!
monila
Gelegenheitsclubber (6 Posts)
Kommentar vom 02.03.2017 18:53
Letztklassig
Ich finde diesen letzten Kommentar zu dem Thema absolut letztklassig!!! Jede Kinderwunsch Frau weiß natürlich dass man den Wunsch und die Hoffnung niemals aufgeben kann!!! So ein Kommentar setzt eine Kinderwunsch Frau noch mehr unter Druck weil man meint man macht alles falsch, weil man nicht loslassen kann und macht erst recht Schuldgefühle und unterdrückt das Selbstbewusstsein! Ich bin entsetzt sowas in der Hebammen Sprechstunde zu lesen! Und wieviel Kinder jeder bekommen will ist ja ihre Sache und der Satz zum Alter ist sowieso eine Katastrophe und total unsensibel! So etwas kann nur jemand schreiben der/die niemals selbst Kinderwunsch Frau war! Sorry, aber ich musste das loswerden!
Anonym
Kommentar vom 25.08.2019 10:52
Unerklärlich Blutung
Hallo :),

vll war jemand hier mal in der selben Situation.
Ich hatte am 14.08. mein ES mit starken Schmerzen und eine einmalige Schmierblutung. Anschließend hatte ich stechende ziehende schmerzen im Unterleib 1 Woche lang. Dann plötzlich bekam ich am 9 Tag nach ES eine Blutung vll Einistungsblutung? Leider ist sie aber stärker als im Internet beschrieben und der Schwangerschaftstest ist negativ. Kann es die Periode sein die eig 1 Woche später erst kommen sollte? Hatte jemand sowas vll auch mal? Sollte ich zum Arzt oder lieber die nächste Periode abwarten ? Danke schonmal und Lg
Anonym
Kommentar vom 25.08.2019 10:53
Unerklärlich Blutung
Hallo :),

vll war jemand hier mal in der selben Situation.
Ich hatte am 14.08. mein ES mit starken Schmerzen und eine einmalige Schmierblutung. Anschließend hatte ich stechende ziehende schmerzen im Unterleib 1 Woche lang. Dann plötzlich bekam ich am 9 Tag nach ES eine Blutung vll Einistungsblutung? Leider ist sie aber stärker als im Internet beschrieben und der Schwangerschaftstest ist negativ. Kann es die Periode sein die eig 1 Woche später erst kommen sollte? Hatte jemand sowas vll auch mal? Sollte ich zum Arzt oder lieber die nächste Periode abwarten ? Danke schonmal und Lg

Neuer Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich  hier an.