my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Essen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Garnelen in fruchtiger Tomatensuppe

Sowohl die Bio-Orange, als auch die Tomaten sind besonders reich an Vitamin C und stärken das Immunsystem. Olivenöl und Garnelen beinhalten viel ungesättigte Omega-3 Fettsäuren, die sich bestens für die positive Gehirnentwicklung und die Augenfunktion des Kindes eignen. das in den Garnelen enthaltene Jod unterstütz die Funktion der Schildrüse von Mama & Baby.

Zutaten (für 4 Personen)

Für die Suppe:

  • 1,4 kg reife Flaschentomaten
  • 4 rote Pfefferschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g altbackenes Brot, vorzugsweise Ciabatta
  • Meersalz
  • 4 EL Olivenöl zum Beträufeln

Für die Garnelen:

  • 1 Bio-Orange
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 12 Tiefkühl-Garnelen
  • 1 EL Olivenöl 
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1. Tomaten in kochendem Wasser kurz überbrühen, dann in Eiswasser abschrecken. Von der Haut befreien, vierteln, entkernen und grob würfeln. Pfefferschoten halbieren, entkernen und fein würfeln.

2. Knoblauchzehen abziehen, ebenfalls fein würfeln und in einem Topf in Olivenöl anschwitzen. Pfefferschoten sowie Tomaten dazugeben und mitschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und 10 Min. köcheln lassen. Brot von der Rinde befreien, in der Küchenmaschine fein zerkleinern, hinzufügen und weitere 10 Min. köcheln lassen.

3. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt etwa eine Stunde ziehen lassen. Anschließend nochmals kräftig durchrühren und abschmecken. Zum Servieren am besten im Ofen wieder erwärmen, dann mit kalt gepresstem Olivenöl beträufelt anrichten.

4. Für die Garnelen: Orange heiß waschen und trocknen, Schale fein reiben, den Saft auspressen. Rosmarin vom Zweig streifen und fein schneiden. Garnelen in einer Pfanne in Olivenöl kurz beidseitig anbraten, dann vom Herd nehmen und mit Orangensaft ablöschen. Orangenschale sowie Rosmarin dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Fertige Garnelen auf der Suppe anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten, plus 1 Stunde Wartezeit

Weiterlesen:
Hebammenrat:

Hallo, das ist in Ihrem Fall wirklich etwas schwierig. Da sich durch die unregelmäßig eingenomme Pille nicht sicher sagen lässt, ob eine der Pausen lang genu... Weiterlesen ...

Hallo! Wahrscheinlich hat sich Ihr Körper schon an die Schwangerschaft gewöhnt und ist gut mit Kreislauf und Stoffwechsel angepaßt. Es ist nicht zwangläufi... Weiterlesen ...

Ich kann Ihrem FA nur zustimmen! So wie Übelkeit und Unwohlsein keine sicherne zeichen für eine Schwangerschaft sind, sind auch nachlassende Beschwerden KEIN ... Weiterlesen ...

Jetzt mitreden:

  • Hey ihr, meine Tomatenernte ist dieses Jahr wieder sehr sehr reichlich ausgefallen. Habt ihr auch Tomaten im Garten. Was macht ihr so damit? Die müssen ja mö...
  • Liebe Mamas (und Papas), hin und wieder habe ich keine Idee, was ich die Woche denn schönes kochen könnte. Daher dachte ich, wäre es doch ganz hilfreich, w...
  • Hallo zusammen, ich/wir planen bald schwanger zu werden und ich wollte Euch mal fragen, wie ihr es mit der Einnahme von Folsäure-Produkten haltet? Dass die He...
Rezept der Woche
Vornamen by babyclub.de

Aus der Hebammensprechstunde
  • Unsere Hebammen klären deine Fragen zur Ernährung in der Schwangerschaft. Los geht's!

Aktuelles
 
3-Monats-Charts