my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

32522 Hebammenantworten zu Schwangerschaft, Geburt & Baby




"hat immer zur selben Zeit Wachzeiten"

newjuwel
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 20.12.2018 14:25
Danke für die Beantwortung meiner Frage
Die Wachphasen haben sich durchaus immer mal wieder verändert, sind aber leider schon immer vorhanden gewesen.
Anfangs waren es wohl evt.Koliken oder äh., wie so viele Babys anfangs Schwierigkeiten haben, danach war es etwas besser und wie von ihnen vermutet mit Beikoststart wieder schlimmer.
Anfangs habe ich die Breie vorwiegend selbst gekocht und achte auch beim Einkauf auf die Zutaten.
Ich nehme weder Medikamente am Abend (nur morgens L-Thyroxin und Jod) , noch trinke ich kaffee oder anderes Koffeinhaltiges.
Mein Handy schalte ich nachts bewusst aus und ich benutze keinen Funkwecker mehr.
Das mit den Vitamin D Tropfen muss ich beobachten, dies habe ich immer unabhängig der Tageszeit gegeben.
Beim Ostheopathen war ich bereits, auch dieser konnte nichts feststellen.
Ich kann also einiges von ihnen genanntes ausschließen, werde aber nochmal einen genaueren Blick darauf werfen. Vielen Dank.
Ich werde den Kinderarzt nochmals darauf ansprechen und ansonsten hoffen das es sich irgendwann von selber legt, denn ich kann sonst nichts weiteres finden was noch Gründe dafür sein könnten.

Neuer Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich  hier an.