my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Ultraschall

Ultraschall: Hallo, Baby!

Ultraschall
Mit dem Ultraschall wird das Baby das erste Mal "sichtbar“ gemacht. Für viele Schwangere ist das ein sehr emotionaler Moment. Allerdings ist das kein Muss, sondern eine Empfehlung gemäß den Mutterschaftsrichtlinien. Ein Ultraschall ist für Mutter und Kind risikofrei und wird in den meisten Fällen routinemäßig dreimal während der Schwangerschaft gemacht.

Die drei empfohlenen Basis-Ultraschalluntersuchungen finden

  • zwischen dem Beginn der neunten und dem Ende der zwölften Schwangerschaftswoche,
  • zwischen dem Beginn der 19. und dem Ende der 22. Schwangerschaftswoche und
  • zwischen dem Beginn der 29. und dem Ende der 32. Schwangerschaftswoche statt.
Durch die Ultraschalluntersuchungen können die Lage, das Wachstum und die Herztöne des Ungeborenen kontrolliert werden. Mit Hilfe der so genannten Farbdopplersonographie werden sogar die Anatomie des Herzens und der großen Blutgefäße überprüft. Zudem kann der Arzt z.B. erkennen, ob eine Mehrlingsschwangerschaft, eine Eileiterschwangerschaft oder eine Embryo-Fehlbildung vorliegt.

Besonders aufschlussreich ist die zweite Untersuchung. Bei dem so genannten erweiterten Basis-Ultraschall, der zwischen der 19. und 22. Schwangerschaftswoche stattfindet, wird das Ungeborene noch genauer auf mögliche Fehlbildungen untersucht. Der Arzt kontrolliert:

  • die Form des Kopfes und die Hirnkammern
  • die Entwicklung von Hals und Rücken
  • ob das Kleinhirn, Magen und Harnblase sichtbar ist
  • die Größe des Herzens, den Herzschlag sowie die vier Herzkammern
  • ob die vordere Bauchwand geschlossen ist

Ultraschall - Weiterlesen:

Hebammentipp zur Geburtsvorbereitung
Der Zusatz-Check
Tipps und Checklisten
Die schönste Kugel der Welt

Hebammenrat zum Thema "Ultraschall":

Hallo, ich weiß nicht, wieso Ihr Arzt überhaupt zu so einem frühen Schwangerschaftszeitpunkt Ultraschall-Untersuchungen macht. In der Regel ist dabei einfac... Weiterlesen ...

Hallo, die minimale Blutung kann durch die vermehrte Durchblutung der Gebärmutter verursacht sein. Dies ist recht häufig und kein Grund zur Beunruhigung. Derz... Weiterlesen ...

Hallo, die erste Ultraschall-Untersuchung nach Mutterschaftsrichtlinien ist erst für die 9.-11- Schwangerschaftswoche vorgesehen. Insofern ist der Rat Ihrer He... Weiterlesen ...

Hallo, am Besten halten Sie sich da völlig raus. Ich habe schon zur genüge erlebt, dass sich die Vaterschaft später durch einen richtigen Vaterschaftstest be... Weiterlesen ...

Machen Sie sich mal keine Sorgen, zu so frühem Zeitpunkt ist noch alles Mögliche drin. Je nach Auflösungsvermögen des Ultraschallgeräts lassen sich die Ver... Weiterlesen ...

Hier geht's ins Schwangerschaftsforum:

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Vornamen by babyclub.de

Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Meine Merkliste
babyclub.tv
Deine SSW im Blick!
  • Mamas & Babys Entwicklung, Termine deiner SSW, Hebammen- und Gesundheitstipps.

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.


Partner-Shops

 

Frage unsere Hebammen!
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

3-Monats-Charts
Aktuelles