my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
BUCHTIPPS
Kleinkinder
Das Babyalter ist vorbei, die spannende Kleinkindzeit beginnt. Aus unselbständigen Babys werden selbstbewusste und aktive, die Welt erkundende Wesen. Doch zur Kleinkindzeit gehören auch Themen wie Grenzen setzen, mit der Trotzphase umgehen oder das Sauber werden. Wie bereitet man sein Kind auf die "große Welt" vor? Das verraten diese Buchtipps!
Andrea Weller-Essers, Eilika Mühlenberg: Von Alpakakacka bis Zotteltrottel
Sprachförderung mit Witz: Im Bilderbuch „Von Alpakakacka bis Zotteltrottel“ wird ein kreativer Schimpfwortwettkampf ausgerufen. Es treten an: Blödelknödel gegen Brüllbrötchen, Gruselgrille gegen Glubschgurke. Als auf dem Spielplatz Streit ausbricht, starten die Kinder einen Schimpfwortwettbewerb – einmal durch das ganze Alphabet. Die Autorin Andrea Weller-Essers und die Illustratorin Eilika Mühlenberg regen in ihrem Bilderbuch „Von Alpakakacka bis Zotteltrottel. Das voll verbotene ABC“, Kinder ab 5 Jahren zum ABC-Lernen und zum Lachen ein.

Verlag: Dudenverlag; ISBN 978-3-411-72122-1
Preis: 10 €; Jetzt bestellen bei Amazon.de

Kristin Franke: Greta und die Kummerfee

Die kleine Greta hat einen ganz schlechten Tag, an dem so ziemlich alles schief läuft. Eine Mischung aus Verzweiflung und Wut kocht in ihr hoch. Wohin nun aber mit so vielen schlechten Gefühlen, wenn man nicht fluchen darf? Eine geniale Lösung bringt die Kummerfee. Sie weiß sogar, was man Sinnvolles mit Schimpfwörtern anstellen kann.

Auch Kinder haben Kummer, Sorgen, Wut und allerhand schlechte Gefühle und müssen erst lernen, damit klar zu kommen. Die Geschichte von Greta behandelt dieses Thema und auch die Hilflosigkeit als Eltern, die in manchen Momenten keinen Zugang zu ihrem Kind haben. Was tun, wenn das Kind schweigt? Dieses Buch gibt nicht die Antwort auf alle Fragen, aber es zeigt eine Idee auf, wie man seinem Kind auch ohne belehrende Gespräche helfen kann, mit seinem Frust umzugehen. Und das tut es auf so liebevolle Art und Weise, dass es sich lohnt, es zu lesen!

Verlag: TinyFoxes KG, ISBN: 978-3-9818169-0-7,
Preis: 9,95 €

Jetzt bestellen: www.tinyfoxes.de/kinderbuecher/ oder bei amazon.

Dr. Harvey Karp: Das glücklichste Kleinkind der Welt

Die Welt vom einzigartigen Standpunkt unserer Kinder aus betrachten. Mit Dr. Harvey Karp können Eltern die Zeit zwischen dem ersten und vierten Lebensjahr eines Kindes genießen. Um Kleinkinder liebevoll zu erziehen, muss man ihre Art des Denkens und Begreifens verstehen lernen. Wutausbrüche, Geschrei und Trotzanfälle gehören dann bald der Vergangenheit an. Das Ergebnis: zufriedene Eltern und glückliche Kleinkinder.

Verlag: Goldmann, ISBN: 3442171253,
Preis: 9,95 €

Jetzt bestellen: amazon.

Jan-Uwe Rogge: Ängste machen Kinder stark

Der Autor vertritt den Standpunkt, dass Kinder Angst brauchen, um aus der Bewältigung dieser Ängste Stärke zu gewinnen. Dabei gibt er Tipps, wie sich Eltern bei verschiedenen Kinderängsten verhalten können - egal, ob es das Gespenst unterm Bett oder die Trennungsangst im Kindergarten ist.

Verlag: Rowohlt, ISBN: 3499606402,
Preis: 9,95 €

Bestellen Sie das Buch bei amazon.

Pauline Bom & Machteld Huber: Von eins bis vier

Dieses Buch kommt als anthroposophisches Werk natürlich nicht ganz ohne erhobenen Zeigefinger aus, hat aber Schwung und ist freundlich geschrieben. Sowohl Kinder als auch Eltern werden respektvoll und verständnisvoll behandelt. Zwischen diesen beiden Seiten werden Brücken geschlagen, die handfest und einladend wirken, auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Ein gutes, hilfreiches Buch.

Verlag: aethera, ISBN: 3772550150,
Preis: 14,50 €

  Jetzt bestellen: amazon.

Bettina Mähler und Gerlinde Hofmann: Ist mein Kind hochbegabt?

Ihr Kind kann schon nach ein paar Monaten laufen und im Alter von einem Jahr ganze Sätze sprechen, löchert sie mit Fragen und weiß tausend Dinge auswendig - vielleicht ist es hochbegabt. Der Ratgeber zeigt, wie Hochbegabung erkannt und gefördert werden kann, ohne dass die Eltern dabei überfordert werden.

Verlag: Rowohlt, ISBN: 3499620138,
Preis: 8,95 €

Jetzt bestellen: amazon.

  • Übersicht: Buchtipps
  • Übersicht: mehr Infos rund ums Baby - Startseite