my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Anzeige

Mikronährstoffe für das Immunsystem

Dass in der Schwangerschaft und danach Nahrungsergänzungsmittel wichtig sind, um die Versorgung mit Nährstoffen sicherzustellen, hört man oft. Doch welche sind die wichtigsten und wie dosiert man sie? Wir haben nachgefragt bei Dr. med. Liutgard Baumeister-Jesch, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, zertifizierte Vitalstofftherapeutin mit dem Spezialgebiet mitochondriale Medizin.

babyclub.de: Man hört viel davon, dass in der Schwangerschaft und danach Nahrungsergänzungsmittel wichtig sind, um die Versorgung mit Nährstoffen sicherzustellen. Doch welche sind die wichtigsten und wie dosiert man sie?

Dr. med. Baumeister-Jesch: Eine gute Versorgung mit allen wichtigen Mikronährstoffen ist unerlässlich für ein kompetentes Immunsystem von Mutter und Kind. Vitamin D, Vitamin C, Zink und Selen sind dafür wertvolle Helfer. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen dies immer wieder aufs Neue.

Vitamin D

In Schwangerschaft und Stillzeit ist eine gute Vitamin D Versorgung für Mutter und besonders auch für das Kind sehr wichtig. Jeder sollte seinen Vitamin D Spiegel im Blut kennen, um seine persönliche Dosierung zu finden und regelmäßig anzupassen. Ob 4.000 I.E. pro Tag ausreichen, oder eher 10.000 I.E. Ab einer Dosierung von 10.000 I.E. täglich empfiehlt sich die zusätzliche Gabe von 100 µg Vitamin K2. Vitamin K aktiviert die nötigen Proteine im Organismus, damit Vitamin D seine Wirkung besser entfalten kann.

Produktempfehlung: Heidelberger Chlorella Vitamin D3 1.000 I.E. Öl

Vitamin C

Das wohl bekannteste und bewährte Antioxidans zur Stärkung des Immunsystems. Für eine gute Vitamin C Versorgung empfiehlt sich die Gabe in der Retardform Ester C®, da diese gut bioverfügbar ist und vom Körper optimal aufgenommen werden kann. 1 g pro Tag ist für eine gute Versorgung zu empfehlen.

Produktempfehlung: Heidelberger Chlorella Vitamin C als Ester C® gepuffert Kapseln

Zink

Viele zentrale Schritte in der Immunleistung des Körpers sind abhängig von einer guten Zink-Versorgung. Daher empfiehlt sich die tägliche Gabe von 30 mg in einer gut bioverfügbaren Form als Zinkcitrat oder –gluconat.

Produktempfehlung: Heidelberger Chlorella Zink als Zinkgluconat und Zinkcitrat Kapseln

Selen

Das Spurenelement Selen hat eine hochwirksame antioxidative sowie abwehrstärkende Wirkung. 100 µg Selenmethionin oder Natriumselenit am Tag sind zu empfehlen, um den Körper ausreichend zu stärken.

Produktempfehlung: Heidelberger Chlorella Selen als Selenmethionin Kapseln

Die Firma Heidelberger Chlorella arbeitet konsequent mit deutschen zertifizierten Laboren zusammen. Alle Produkte sind auf Reinheit und Unbedenklichkeit geprüft. Auf unnötige Zusatzstoffe wie Emulgatoren, Trennmittel, Rieselhilfen, Aromastoffe und Farbstoffe wird, wenn nicht unbedingt nötig, vollständig verzichtet – eben nur das Beste für Mutter und Kind.

Weiterlesen:
Vitamine, Mineralstoffe & Co.

In der Schwangerschaft benötigt ihr deutlich mehr Nährstoffe als sonst. Welche besonders wichtig sind und wie der Körper sie am besten aufnehmen kann, erfahrt ihr hier. Nährstoffe

Yoga für Schwangere

Wir nennen euch die wichtigsten 5 Gründe für Yoga in der Schwangerschaft und zeigen euch die besten und effektivsten Übungen. Yoga für Schwangere

Wenn das Baby kommt

Jede Frau wünscht sich eine schöne und reibungslose Geburt. Versprechen können wir die leider nicht, aber mit ganz vielen Informationen darauf vorbereiten. Geburt

Hebammenrat:
Aus dem Forum:
  • Verabreichen der Vitamin-D-Tabletten
  • Hallo an alle, ich habe eine Frage zu den Vitamin-D-Tabletten. Ich weiß, dass das ziemlich kontrovers diskutiert wird, was Sinn und Nutzen angeht. Ich habe mi...
  • von Elawen
    19.11.2009 11:16:51
  • Hibbelrunde Juli 2015
  • Wer hibbelt mit im Juni? Habe mal einfach das hier eröffnet, da wir dann nach der FG weiter üben werden! Wer ist dabei?
  • von mina84
    19.05.2015 22:15:54
  • Schreien nach D-Fluorette
  • Hallo Zusammen!!! Meine Zwillinge sind jetzt 6 Wochen alt. Sie sind im großen und ganze sehr liebe und aufgeweckte Jungs. Bis auf den Zeitpunkt, wenn sie Ihre...
  • von winterschaff@web.de
    16.11.2006 17:43:00