Essen in der Schwangerschaft & Stillzeit

Halloumi-Grillspieße

Unser Vorschlag für gesundes Grillen: Statt Würstchen, Steak & Co. leckeres Bio-Gemüse, Käse und Produkte aus der Region – so wie in diesem Rezept, das Sommergemüse und Halloumi-Käse kombiniert. Die Spieße verwöhnen den Gaumen und füllen das Nährstoffkonto, denn Paprika, Zucchini & Tomaten versorgen Mama und Baby mit Vitaminen und Ballaststoffen.

Zutaten für 4 Spieße:

  • 2 Halloumi-Käse à 220 g
  • 2 Paprika (rot oder gelb)
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Kirschtomaten
  • 100 ml Alnatura Olivenöl
  • 4 EL Limettensaft
  • 1 frisch gepresste Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Chilischote
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

1. Käse und Gemüse in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Aus Olivenöl, Limettensaft, Knoblauch und fein gewürfelter Chilischote ein Dressing rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Käse und Gemüse mit Dressing beträufeln und einige Stunden durchziehen lassen.

3. Gemüse und Käse abwechselnd auf Spieße
stecken, auf den Grill legen und ca. 10 Minuten grillen. Immer wieder wenden.

4. Vor dem Servieren mit der restlichen Marinade beträufeln.

Tipp: Alle Zutaten erhalten Sie in den Alnatura Super Natur Märkten. Einen Überblick über das Angebot und viel Wissenswertes rund um gesunde Lebensmittel und genussvolles Essen findet man unter www.alnatura.de