my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Kochen mit babyclub.de

Kürbissuppe mit roten Linsen

Schwangere haben vor allem ab dem vierten Monat einen erhöhten Zinkbedarf, da dieses Spurenelement Einfluss auf die Zellteilung und damit das Wachstum des Fötus hat. Dieses Rezept verorgt euch deshalb mit viel Zink, das in Kürbis und roten Linsen enthalten ist. Außerdem liefern Karotte und Kürbis Betacarotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und die Entwicklung der Lunge des Babys unterstützt. Kurkuma und Ingwer wirken zudem entzündungshemmend und helfen bei Verdauungsschwierigkeiten.

Zutaten für 2 Personen:

  • ca. 200g Hokkaidokürbis
  • 1 Karotte
  • 60g rote Linsen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Sojasoße
  • frisch gemahlener Pfeffer
Zum Anrichten:
  • Kürbiskerne
  • Balsamico

Schritt 1/7
Schritt 1

Ihr benötigt: ca. 200g Hokkaidokürbis / 1 Karotte / 60g rote Linsen / 1/2 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe / 1 EL Rapsöl

Die halbe Zwiebel und den Knoblauch klein hacken. Die roten Linsen waschen. Kürbis entkernen und klein schneiden. Karotte waschen und ebenfalls klein schneiden.

Das Öl auf mittlerer Stufe im Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten

Schritt 2/7
Schritt 2

Ihr benötigt: den kleingeschnittenen Kürbis und Karotte / 1/2 TL Kreuzkümmel / 1 TL Currypulver / 1/2 TL Ingwerpulver / 1 TL Kurkuma

Die Kürbis- und Karottenstücke sowie Kreuzkümmel, Currypulver, Ingwer und Kurkuma in den Topf dazugeben und etwa 5 min anbraten.

Schritt 3/7
Schritt 3

Ihr benötigt: 500ml Gemüsbrühe

Das Gemüse mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei niedriger Hitze zugedeckt 40 min köcheln lassen.

Schritt 4/7
Schritt 4

Ihr benötigt: 60g rote Linsen

Die roten Linsen hinzufügen und 10 bis 15 min weiter kochen.

Schritt 5/7
Schritt 5

Wenn das Gemüse weich ist, alles mit dem Pürierstab kein und cremig pürieren.

Schritt 6/7
Schritt 6

Ihr benötigt: 1 TL Sojasoße / frisch gemahlener Pfeffer

Die Suppe mit Sojasoße und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Schritt 7/7
Schritt 7

Ihr benötigt: Kürbiskerne / Balsamico

Zum Schluss die Suppe anrichten und mit etwas Kürbiskernen und Balsamico servieren.

Das Rezept jetzt auch zum Ausdrucken und Abheften:

Weitere Infos und Rezepte:
babyclub.de YouTube Videos
Aus der Hebammensprechstunde:

Hallo, wenn Sie im Moment Kürbis bekommen sollten, dann nur im Bioladen, ab Sept. eher auch auf dem Wochnmarkt oder Gemüseläden. Der Kürbis wird geschält(... Weiterlesen ...

Hallo, Sie können ja einfach den Kürbis nochmal eine Woche komplett weglassen. Wenn die Spukerei wieder weniger wird/aufhört, war es der Kürbis. Dann war d... Weiterlesen ...

Hallo! Selbstverständlich ist es okay und wahrscheinlich auch hilfreich für den Stuhlgang, mit Pastinake und Kürbis zu beginnen. Es ist sowieso Kürbiszeit ... Weiterlesen ...

Aus der Community:
  • In Anlehnung an die Sternchen Gruppen, möchten wir eine Gruppe für alle Mamas mit Sternenkind/er zum weiteren Austausch nach der Geburt eröffnen. Es sind al...
  • Liebe Mamas (und Papas), hin und wieder habe ich keine Idee, was ich die Woche denn schönes kochen könnte. Daher dachte ich, wäre es doch ganz hilfreich, w...
  • Hallo Mamis :) Mein kleiner Mann kommt seit ein paar Tagen alle 2 Std. auch nachts wieder! Ich hab so das Gefühl, dass er von seiner Milch nicht mehr satt w...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Rezept der Woche
Vornamen by babyclub.de

Aus der Hebammensprechstunde
  • Unsere Hebammen klären deine Fragen zur Ernährung in der Schwangerschaft. Los geht's!

Aktuelles
 
3-Monats-Charts