my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Kochen mit babyclub.de

Spinatrisotto mit Kirschtomaten

In der Schwangerschaft benötigt der Körper der Frau deutlich mehr Folsäure. Folate sind für eine gesunde Entwicklung des Ungeborenen essenziell, da sie die Zellteilung und sämtliche Wachstumsprozesse unterstützen. Hat die Schwangere einen Folsäure-Mangel kann es zu Fehlgeburten oder einem offenen Rücken beim Baby kommen. Der Spinat liefert diesen wichtigen Nährstoff und die B-Vitamine des Parmesans und der Pinienkerne unterstützen das Wachstum des Fötus zusätzlich. Außerdem wird die Schwangere bei diesem Essem mit Eisen und Vitamin C versorgt.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150g Risottoreis
  • 200g Blattspinat
  • 300-400ml Gemüsebrühe
  • eine Handvoll Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50g Parmesan + etwas mehr
  • 1 TL Thymian
  • Jodsalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Schritt 1/7
Schritt 1

Ihr benötigt: 1 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe / 1 El Olivenöl

Die Zwiebel und Knoblauch kleinhacken. Das Olivenöl m Topf erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig dünsten. 

Schritt 2/7
Schritt 2

Ihr benötigt: 150g Risottoreis

Danach den Risottoreis hinzufügen und ebenfalls glasig dünsten.

Schritt 3/7
Schritt 3

Ihr benötigt: 300-400ml Gemüsebrühe

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und diese nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben, bis der Reis keine Brühe mehr aufsaugt (etwa 18 min).

Schritt 4/7
Schritt 4

Ihr benötigt: eine Handvoll Kirschtomaten / 1 TL Thymian / 2 EL Pinienkerne / Parmesan

In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und auf ein Backblech mit der Schnittfläche nach oben legen. Mit den Pinienkernen, Thymian und etwas Parmesan bestreuen und 5 min im Backofen grillen.

Schritt 5/7
Schritt 5

Ihr benötigt: 200g Blattspinat / Jodsalz und Pfeffer / Muskatnuss

Den Blattspinat klein hacken und unterheben. Alles salzen, pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Schritt 6/7
Schritt 5

Ihr benötigt: 50g Parmesan / 1 EL Butter

Zum Schluss den Parmesan und die Butter unter das Risotto heben.

Schritt 7/7
Schritt 7

Das Spinatrisotto mit den gegrillten Tomaten anrichten.

Das Rezept jetzt auch zum Ausdrucken und Abheften:

Weitere Infos und Rezepte:
babyclub.de YouTube Videos
Aus der Hebammensprechstunde:

Leider schreiben Sie nicht, welche Lebensmittel Allergien verursachen, wahrscheinlich wissen Sie aber, dass auch diese Ihrer Tochter dann im ersten Lebensjahr n... Weiterlesen ...

Hallo, mit Vollkorn können Sie direkt beginnen: nämlich Säuglingsvollkornreisflocken bzw. Vollkornhirseflocken zur Babybreiherstellung. Solange Ihr Kind noch... Weiterlesen ...

Die meisten Kinderärzte lehnen eine vegetarische Ernährung von Kleinkindern ab. Empfohlen werden hier 40 Gramm Fleisch in der Woche. Die Kinderärztin Brehmer... Weiterlesen ...

Aus der Community:
  • hallo mädels :-) ich würde mich gerne mit anderen schwangeren austauschen, die sich auch weiterhin vegetarisch ernähren. ich esse kein fleisch, aber fisch...
  • Hallo, meine Tochter ist jetzt 1 Jahr alt. Seit dem 8. Lebensmonat haben wir mir der Beikost begonnen. Allerdings möchte Klara meistens noch gestillt w...
  • Hallo ihr Lieben! Gibt es ausser mir noch Mamis die sich vegetarisch oder vegan ernähren? Ich bin auch wirklich nicht gewillt jetzt auf einmal wieder Fleisc...
Kommentar vom 23.11.2017 11:07
Auch für Kleinkinder?
Hallo, meine Kids sind gleich auf das Risotto "reingefallen" weil man den Spinat im Risotto nicht so wahrnimmt wie wenn er auf dem Pfannkuchen liegt. Es hat geschmeckt!! Was bietet sich im Winter denn anstatt der Tomaten an? Die mag ich nur im Sommer kaufen.
Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen
Rezept der Woche
Vornamen by babyclub.de

Aus der Hebammensprechstunde
  • Unsere Hebammen klären deine Fragen zur Ernährung in der Schwangerschaft. Los geht's!

Aktuelles
 
3-Monats-Charts