my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Halsschmerzen Schwangerschaft

Hausmittel gegen Halsschmerzen

Halsschmerzen in der Schwangerschaft
Halsschmerzen sind unangenehm, gehören aber in mehr oder minder starker Form zu den meisten Erkältungskrankheiten dazu. Stehen sie dagegen stark im Vordergrund, könnte eine Mandel- oder Rachenentzündung vorliegen. Bei Verdacht sollten Schwangere unbedingt einen Arzt aufsuchen, um die Ursache der Entzündung zu klären.

Was tun bei Halsschmerzen in der Schwangerschaft?

Bei normalen Halsschmerzen helfen sanfte und bewährte Hausmittel:

  • zuckerfreie Salbeibonbons bzw. -dragees beruhigen den Hals und versorgen ihn durch das Lutschen mit ausreichend Speichel
  • gurgeln mit Salbeitee hilft bei Entzündungen. Dabei den Tee beim Abkühlen abdecken, da sich sonst die wertvollen ätherische Öle verflüchtigen können
  • gurgeln mit warmem Salzwasser wirkt desinfizierend: 1 TL Salz in einem Glas lauwarmem Wasser auflösen, mehrmals täglich damit gurgeln
  • ein kühler Zitronenwickel ist eine Wohltat für den schmerzenden Hals: den Saft einer ungespritzten Zitrone mit ca. 1/8 Liter lauwarmem Wasser verdünnen. Ein Tuch eintauchen, auswringen und unter Aussparung der Wirbelsäule auf den Hals legen und mit einem Wollschal befestigen. Sobald der Wickel zu warm wird, kann er abgenommen werden
  • ein kalter Quarkwickel tut bei Halsschmerzen ebenfalls gut: dazu werden 250g Quark dünn auf ein Baumwolltuch gestrichen, dieses wird zu einem Schal gefaltet und dann um den Hals gelegt

Weiterlesen:

Zum Thema Halsschmerzen in der Schwangerschaft aus der Hebammensprechstunde:

-Hallo,ich würde eher von einer Erkältung ausgehen, aber wissen kann ich das natürlich nicht. Salbeitee ist erlaubt, auch das Gurgeln mit Thymiantee hilft se... Weiterlesen ...

Hallo, um sicher zu sein, daß ein Antibiotika wirklich helfen würde, fänd ich den Abstrich gut. Einfach auf Verdacht hin und schwanger, wäre nicht meine E... Weiterlesen ...

Hallo, die allermeisten Infekte sind für die Kinder nicht bedenklich. Wegen Ihrer aber eher zunehmenden Symptome und der Dauer, würde ich Ihnen aber doch noc... Weiterlesen ...

Meinungen aus den Foren:
  • hallo, ich habe keine ahnung wie ich es machen soll... meine kleine maus kommt in 35 tagen auf die welt, und jetzt ist die kindergrippe schon gesprächsthema...
  • Hallo, im Kindergarten geht mal wieder die Grippewelle um. Trifft ja viele gerade in der Zeit und einige befreundete Eltern haben sich auch schon bei ihren K...
  • Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Masern. Wenn ein Kind nicht gegen Masern geimpft ist, darf man es dann momentan bedenkenlos in die Kita s...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Meine Merkliste
babyclub.tv
Deine SSW im Blick!
  • Mamas & Babys Entwicklung, Termine deiner SSW, Hebammen- und Gesundheitstipps.

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.


Partner-Shops

 

Frage unsere Hebammen!
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

3-Monats-Charts
Gewinnspiele & Aktionen