my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Beauty-Hacks für Mamas

So kannst du dich sehen lassen

Schlaflose Nächte und aufregende Tage kennt wohl jede Mama zu gut. Bei all dem Baby-Stress passiert es nicht selten, dass die Super-Mamis dieser Welt kaum noch Zeit für sich selbst und Ihre Pflegeroutine haben. Doch keine Angst, hier erfährst du wie du schnell und unkompliziert zu strahlenden Mama wirst:

Augen

Die Augen sind der Spiegel zur Seele und ein untrügliches Zeichen für dein Befinden. Bei vielen Müttern sind sie von Schatten umrahmt und/oder wirken verquollen. Dagegen helfen diverse Tricks und Pflege-Produkte; aber auch überbrühte und abgekühlte Kamillen- oder Schwarztee-Beutel. Leg sie dir auf die geschlossenen Augen und schon nach kurzer Zeit klingen Schwellungen durch die Inhaltsstoffe ab!

Ergänzend dazu steigst du von Mascara auf Wimpernserum um. Es regt das Wachstum der Härchen an, sodass sie voller und dichter wirken. Zudem erhalten sie einen feinen Glanz und einen etwas dunkleren Ton, der aufwändiges Tuschen überflüssig macht. Weil das Produkt farblos ist, kann es weder verschmieren noch unangenehme Streifen hinterlassen.

Teint

Bei Anspannung neigt die Haut zu Rötungen, Juckreiz und Pickelbildung; durch mangelnden Schlaf erhält sie einen Grauschleier, der dich noch müder und geschaffter aussehen lässt als du vielleicht ohnehin schon bist. Diese untrüglichen Zeichen bekämpfst du durch gesunde Kost und viel Wasser, aber auch durch trickreiche Pflege-Produkte:

BB-Creams enthalten mikrokleine Kapseln mit intelligenten Farb-Pigmenten, die auf deinen individuellen Hautton und das Umgebungslicht reagieren. So erzielst du durch tägliche Pflege einen ebenmäßigen Teint und lässt Rötungen, Augenringe oder Pickel einfach verschwinden.

Haare

Viele Mütter neigen dazu, sich die Haare kurz schneiden zu lassen oder auf unkomplizierte Hochsteckfrisuren wie den Messy Bun auszuweichen. Häufigster Grund dafür ist, dass ihnen die Zeit zum Haarewaschen fehlt. Trockenshampoo löst das Problem auf einfache Weise. Es befreit den Ansatz und die Längen von Fett und Gerüchen - und verleiht ihnen im Nu Volumen. Die "echte" Haarwäsche kann sich dadurch um bis zu einer Woche hinauszögern lassen - und auf einen entspannten Moment warten, an dem der Papa dich bei der Babypflege ablöst.

Weiterlesen:
Schönheitskick aus der Küche
Haarausfall nach der Geburt?
Aus der Hebammensprechstunde:

Hallo, in der Regel, regeneriert sich die Haut gut. Ich würde sie gut pflegen, z.B. auch mit der Gesichtscreme von Weleda, so daß die Spucke abperlen kann... Weiterlesen ...

Hallo, Ich beglück wünsche sie erst einmal das sie so lange aushalten mit pumpen. Das schafft nicht jede Frau. Kann Ihnen allerdings kein anderen Rat mehr... Weiterlesen ...

Hallo, Oft ist eine spontane Geburt nach Kaiserschnitt möglich. Allerdings muss das wirklich im Einzelfall entschieden werden durch regelmäßige Kontrollen ... Weiterlesen ...

Meinungen aus der Community:
  • Neues Jahr, neues Glück? Hey ihr Lieben fleißigen Hibbler, Ich starte hier die Liste für nächstes Jahr. Hoffentlich mit vielen vielen Tests. Verzei...
  • Gestern teilte mir eine Freundin mit sie ist ungeplant schwanger geworden. Vor ein paar Monaten erzählte ich dass wir schon ein Jahr versuchen ein Geschwisterc...
  • Hallo, ich bin fast 43 und würde gerne schwanger werden. Gibt es hier jemanden in der gleichen Situation?

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Vornamen by babyclub.de

Meine Merkliste
babyclub.tv
Deine SSW im Blick!
  • Mamas & Babys Entwicklung, Termine deiner SSW, Hebammen- und Gesundheitstipps.

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.


Partner-Shops

 

Frage unsere Hebammen!
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

3-Monats-Charts
Aktuelles