Gewicht Baby Schwangerschaft

Wie verteilt sich das Gewicht?

Gewicht Baby Schwangerschaft
Dass jede Schwangere zunimmt, ist klar. Zum einen trägt sie einen kleinen Menschen in sich und ihr Körper tut alles, um diesen optimal zu versorgen. Zum anderen werden Reserven für die spätere Stillzeit angelegt. Spannend ist jedoch die Frage, wie sich die Extrapfunde verteilen. Wie viel nimmt die Mami selbst zu? Wo nimmt sie zu? Und wie viel wiegt das Baby?
So verteilt sich das Zusatzgewicht auf Mami und Kind

Grundsätzlich liegt die Gewichtszunahme in der ersten Schwangerschaftshälfte hauptsächlich bei der werdenden Mama, deren Körper sich jetzt auf eine optimale Versorgung des Babys einstellt. In der zweiten Schwangerschaftshälfte legt dann auch das Baby an Gewicht zu.

Die zusätzlichen Pfunde verteilen sich bei der Schwangeren auf die Zunahme an Blut und die wachsende Gebärmutter. Außerdem werden die Brüste schwerer, Ihr Körper lagert mehr Wasser und Fett ein. Zusatzkilos verursacht durch das Kind sind Babys Eigengewicht, die Plazenta und das Fruchtwassser.

Beispiel einer Gewichtsverteilung:

So kann die Gewichtsverteilung aussehen, wenn die Schwangere ca. 12 kg zunimmt:

Mutter Gewicht in g
Gebärmutter 970
Brüste 405
Blut 1250
Wasser 1680
Fett 3345
   
 Kind  Gewicht in g
Fetus 3400
Plazenta 650
Fruchtwasser 800
   
 TOTAL  12500 g
   

Quelle: Frauenklinikum Jena

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen