Gräfe & Unzer Buch des Monats Juli

Spielen und lernen nach der PEKip Zeit

Im zweiten und dritten Lebensjahr entwickeln sich Kinder immer mehr zur eigenen Persönlichkeit und durchlaufen dabei wichtige Entwicklungsschritte.

Dieser Ratgeber liefert Hintergrundwissen für diese Entwicklungsphase sowie rund 150 Anregungen mit denen Eltern die Fähigkeiten ihres Kindes optimal unterstützen und gemeinsam spielend die Welt erobern können.

Die bewährte Idee des spielerischen Förderns, die hinter PEKiP, dem "Prager-Eltern-Kind-Programm", steht, führt dieser Ratgeber für ältere Kinder fort. Dabei wird das Kind nicht "bespielt", sondern ermuntert, selbst aktiv zu werden. Die Spiele sind in die Bereiche Bewegung, Feinmotorik, Konzentration, Sprache und alle Sinne unterteilt. Besonders gekennzeichnet sind die Original-PEKiP-Spiele sowie die Spiele, die sich auch für mehrere Kinder eignen, z. B. für den zweiten Geburtstag. Das Buch wird abgerundet durch sinnvolle und günstige Spielsachen zum Selbermachen, bei denen die Kinder sogar schon etwas mithelfen können.

Autor: Anne Pulkkinen
Umfang: 128 Seiten
Softcover
ISBN: 9783774288836


"Spielen und lernen nach der PEKip-Zeit" bei amazon bestellen