Glukosetoleranztest & Schwangerschaftsdiabetes Werte

Oraler Glukosetoleranztest

©fovito/fotolia.com
Der Glukosetoleranztest – auch Zuckersuchtest genannt – stellt fest, ob bei der werdenden Mutter Schwangerschaftsdiabetes vorliegt. Dieser Test wird ab der 25. Schwangerschaftswoche durchgeführt und ist ein verbindlicher Bestandteil der gesetzlich geregelten Mutterschaftsrichtlinien.

Wie funktioniert der Glukosetoleranztest?

Der Test wird morgens, vor der ersten Mahlzeit durchgeführt. Am Tag des Tests sollte auf Zigaretten und Kaffee verzichtet werden. Zuerst wird Blut entnommen, um den Blutzuckerspiegel mit nüchternem Magen zu testen. Daraufhin trinkt die Schwangere 300 ml Flüssigkeit, in der 75 g Glukose (Traubenzucker) gelöst ist. Eine Stunde nach Einnahme der Flüssigkeit, sowie zwei Stunden danach wird Blut entnommen, um erneut den Blutzuckerspiegel zu testen.

Das Blut wird entweder aus der Vene in der Armbeuge oder am Finger entnommen. Beide Werte sind verlässlich, allerdings kann dies von Praxis zu Praxis unterschiedlich gehandhabt werden.

Wenn der Blutzuckerwert einen der folgenden drei Werte überschreitet, steht die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes. Wenn der Wert darunter liegt, ist das Ergebnis unauffällig:

  • nüchtern: 92 mg/dl oder 5,1 mmol/l
  • eine Stunde: 180 mg/dl oder 10,0 mmol/l
  • zwei Stunden: 153 mg/dl oder 8,5 mmol/l
Das Ergebnis wird anschließend im Mutterpass vermerkt.

Weiterlesen zum Thema Glukosetoleranztest

Checkliste: Gesunde Ernährung leicht gemacht

Unkompliziert, alltagstauglich, easy: Mit dieser Checkliste wird gesunde Ernährung in der Schwangerschaft ganz einfach. Checkliste: Ausgewogene Ernährung

Fit dank Sport

Fitness ist sowohl für Mama als auch für Baby gut. Aber welche Sportarten sind in der Schwangerschaft besonders geeignet? Sport in der Schwangerschaft.

Aus der Hebammensprechstunde:

  • Glukosetoleranztest nach Ultraschallergebnis
  • -Hallo, was sie zum Wachstum schreiben ist vollkommen richtig. Kinder wachsen in Schüben und ein isoliert erhöhter Wert hat ersteinmal keine Aussagekraft.Viel...
  • Wieviel Sinn macht ein 3. Glukosetoleranztest?
  • Hallo, zunächst einmal kann Sie niemand zu irgendeiner Untersuchung "zwingen" und Sie habe das Recht selbst zu bestimmen, was Se machen lassen wollen und wa...
  • von Monika Selow
    04.05.2012
  • Glukosetest sinnvoll?
  • Hallo, bei den bisherigen Blutuntersuchungen zur HB- Bestimmung werden generell keine Zuckerwerte erhoben. Der Glucosetoleranztest soll laut Diabetesgesellschaf...
Aus der Community:
  • Mai- Mamis 2011
  • Holle ihr Lieben, habe heute erfahren das ich in der 5SSW bin nach dem ich 2 mal positiv getestet habe und auch gleich noch zum arzt gelaufen bin. Jetzt w...
  • von sunny21
    03.09.2010 15:02:21
  • ❤🍀Hibbeln mit Sternchen 🍀❤
  • Hallo, Vielleicht fühlt sich ja die ein oder andere angesprochen. Die wie ich nach einer Fehlgeburt oder mehreren wieder Mut fassen möchten und bald oder ...
  • von mellie2go
    28.04.2016 11:58:54
  • späte Schwangerschaft
  • Hallo, ich bin fast 43 und würde gerne schwanger werden. Gibt es hier jemanden in der gleichen Situation?
  • von Tabu73
    01.12.2016 18:57:08