Essen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Gemüse-Curry

Gemüse-Curry
Das bunte Gemüse-Curry verwöhnt  Augen & Gaumen und zaubert dabei einen Hauch asiatischer Esskultur in den (vegetarischen) Alltag! Der exotische Curry schenkt Mama &  Baby tolle Geschmackserlebnisse. Für die optimale Aufnahme von Eisen und Vitamin C sorgen Fenchel, Paprika und Limettensaft. Das Meersalz unterstützt die Funktion der Schilddrüse von Mama & Baby.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 rote Paprika
  • 1 Fenchelknolle
  • 1⁄2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Dose Kichererbsen, Abtropfgewicht 340 g
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL grüne Currypaste
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Meersalz
  • Saft von 1⁄2 Limette
  • frisches Koriandergrün

Zubereitung:

1. Paprika und Fenchel in feine Streifen, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

2. Paprika, Fenchel und Zwiebeln gemeinsam mit den Kichererbsen in Rapsöl anbraten.

3. Die Currypaste unterrühren und anschließend mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Anschließend 10 Minuten köcheln lassen.

4. Das Curry mit Limettensaft und Meersalz abschmecken, nach Bedarf mit frisch gehacktem Koriander servieren.

Tipp: Als Beilage eignet sich hervorragend Alnatura Basmati- Reis!

Zeitaufwand: 25 Minuten

Alnatura - sinnvoll für Mensch und Erde
Tipp: Alle Zutaten erhalten Sie in den Alnatura Super Natur Märkten. Einen Überblick über das Angebot und viel Wissenswertes rund um gesunde Lebensmittel und genussvolles Essen findet man unter www.alnatura.de