Kochen mit babyclub.de / Carrots for Claire

Gebratener Fisch mit Kokos-Gemüse-Püree

Wer das klassische Püree kennt, wird über dieses Gemüsepüree mit Kokosmilch erst einmal überrascht sein. Doch die Kokosnote harmoniert zusammen mit dem gebratenen Fisch besonders gut. Der Fisch liefert wichtige Omega-3-Fettsäuren sowie Jod, während euch die Kartoffeln und Kokosmilch mit guten B-Vitaminen versorgen. Außerdem enthält dieses Gericht Magnesium, Eisen und Zink und die Muskatnuss wirkt zusätzlich verdauungsfördernd und hilft bei Blähungen, Durchfall sowie Übelkeit.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g mehligkochende Kartoffeln o. lila Süßkartoffel mit hellem Inneren
  • 200 g Pastinake
  • 2 Fischfilets (à 150 g, ohne Haut; z.B. Lachs)
  • Meersalz
  • 200 ml Kokosmilch
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle

Schritt 1/5
Schritt 1

Ihr benötigt: 300 g Kartoffeln oder Süßkartoffeln / 200 g Pastinake / Wasser

Die Kartoffeln oder Süßkartoffeln schälen. Pastinaken putzen, beides waschen. Das Gemüse in Würfel schneiden, in den Topf geben und mit Wasser bedecken. Die Gemüsewürfel etwa 10 min gar kochen.

Schritt 2/5
Schritt 2

Ihr benötigt: 2 Fischfilets (z.B. Lachs) / Meersalz / 1 EL des festen Kokosmilchanteils

In der Zwischenzeit den Fisch waschen und trocken tupfen, auf Gräten prüfen und vorhandene ziehen. Die Filets mit Meersalz würzen. 1 EL des festen Kokosmilchanteils in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin auf beiden Seiten anbraten.

Schritt 3/5
Schritt 3

Währenddessen die weichen Kartoffeln oder Süßkartoffeln sowie die Pastinaken mit dem Kartoffelstampfer zu Püree zerdrücken.

Schritt 4/5
Schritt 4

Ihr benötigt: 200 ml Kokosmilch / Muskatnuss / Meersalz

Die restliche Kokosmilch in einem beschichteten Topf erhitzen und das Gemüsemus einrühren. Mit 1 Prise Muskatnuss und Meersalz abschmecken.

Schritt 5/5
Schritt 5

Den Fisch nach Belieben auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Püree auf Teller verteilen, die Fischfilets auflegen und mit Pfeffer bestreut servieren.

Tipp der Autorin: Das Püree schmeckt bei gleicher Zubereitung auch hervorragend, wenn man die Pastinaken durch Möhren ersetzt und anstelle der Kokosmilch 200 ml Mandelmilch verwendet.

Das Rezept zum Ausdrucken und Abheften:

Mehr zum Thema:
babyclub.de Umfrage + Gewinnspiel

Bewertet unsere Babybreiverpackungen. Als Dank verlosen wir elf Holle Pakete im Wert von 50€. Wer bei allen drei Tests mitmacht, erhöht seine Chance zu gewinnen. Jetzt mitmachen

Kochen mit babyclub.de & Veronika Pachala

Diese Suppe ist eine ganz besondere Abwechslung! Süßkartoffel liefert wichtige Folsäure. Mandeln enthalten Magnesium & Calcium im perfekten Verhältnis zueinander. mehr

babyclub.tv

Gesund & abwechlungsreich, trotzdem einfach & schnell soll das Essen in der Schwangerschaft sein. Deshalb haben wir für euch die besten Rezepte für Schwangere

Vitamine & Mineralstoffe

Jod ist das wichtigste Spurenelement zur Regulierung des Hormonhaushaltes. Welche Produkte besonders jodhaltig sind und warum ir einem Jodmangel in der Schwangerschaft vorbeugen solltet, erfahrt ihr hier.

Aus der Hebammensprechstunde:
  • Jodmangel ohne Tabletten?
  • Deutschland ist ein Jodmangelgebiet, v.a. Süddeutschland, wo Sie ja nicht wohnwn. Normalerweise reicht gesunde Ernährung mit Jodsalz aus. Der Fisch, der empfo...
  • von Barbara Schmid
    11.07.2004
  • Fehlgeburt durch Jodmangel?
  • Hallo, es kann durchaus sein, daß ein Jodmangel für die Fehlgeburten mit verantwortlich ist. Von dem her ist es auf jeden Fall hilfreich, Ihren Körper ei...
  • von Felicitas Josmann
    16.03.2009
  • Harter Bauch durch Mangel?
  • Der harte Bauch ist m.E. harmlos, so wie Sie es beschreiben. Die Gebärmutter muss in ihrem Wachstum immer wieder kontrahieren und entspannen, um die Durchblutu...
  • von Barbara Schmid
    22.03.2006
Aus der Community: